Eine Branche unter Druck

Bau- und Immobilien Report, Ausgabe 03/2013. Eine Branche unter Druck. Die große Coverstroy im aktuellen Bau- und Immobilien Report. Die Baumaschinenbranche kämpft mit großen Problemen. Die Margen schrumpfen weiter und selbst etablierte Marken gehen aggressiv in den Preiskampf.

 



Außerdem im Heft:

Fragen an die Politik - Was die Bau- und Immobilienbranche wirklich interessiert.

Hochrisikobereich Bauwirtschaft - Wilfried Lehner, Leiter Stabsstelle Finanzpolizei, erklärt, warum gerade die Bauwirtschaft so anfällig ist für Schwarzarbeit, Betrug und Lohndumping.

Kreuz & quer - Kurze Bauzeiten, gute Statik, hohe Vorproduktion: Die Vorteile von Brettsperrholz.

Das sagen die Interessensvertreter - Bauaffine Innungen und Fachverbände ziehen Bilanz und blicken in die Zukunft.

u.v.m.


Aus dem Inhalt:

Seite 1: Cover
Seite 3: Inhalt/Editorial
Seite 4: Kommentar Andreas Pfeiler
Seite 5-9: Inside
Seite 10-11: Fragen an die Politik
Seite 12-15: Baumaschinen
Seite 16-18: Interview mit Wilfried Lehner, Finanzpolizei
Seite 20-23: Holzbauweise
Seite 24-25: Interview mit Georg Binder, ProHolz
Seite 26-29: Konjunktur Bau- & Immobilienwirtschaft
Seite 30-32: Wärmepumpen
Seite 32-33: Interview mit Peter Edelmayer, Dussmann
Seite 34-35: Baumaschine
Seite 33: Produktnews
Seite 34-35: Building Information Modeling
Seite 36-37: Wohnen
Seite 38-42: Best of Wohnbau
Seite 43-45: Firmennews
Seite 46: Damals vor 10 Jahren
Seite 47: Strabag

Bau & Immobilien Report, Ausgabe 02/2013 (Ganzes Heft in PDF und E-Paper)

Bestellung von Report-Abos und Einzelheften unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 01/90299-0

Last modified onDienstag, 23 April 2013 13:44
back to top