Magenta: 1.200 5G-fähige Standorte

5G-Pionier Magenta Telekom erreicht zum Jahresabschluss einen neuen Meilenstein des 5G-Ausbaus und bietet ab sofort als erster Mobilfunkanbieter an 1.200 5G-fähigen Standorten in ganz Österreich unlimitiertes 5G-Internet. Somit erreicht Magenta erstmals rund 40 Prozent der Haushalte und Betriebe in Österreich mit dem neuen Mobilfunkstandard. Seit Juli 2020 sind zunächst 400 neue 5G-fähige Standorte aufgerüstet worden, im Oktober waren es bereits 1.000 und zum Jahresende nun insgesamt 1.200. Der 5G-Netzausbau wird im Jahr 2021 fortgesetzt werden.

back to top