Atos ­übernimmt SEC Consult

Der europäische IT-Dienstleister Atos übernimmt die SEC Consult Group, einen Anbieter von Cybersecurity-Beratungsdienstleistungen mit Hauptsitz in Wien. Dies werde die führende Position von Atos bei Cybersecurity Services in der DACH-Region mit mehr als 600 ExpertInnen bestätigen und die Rolle als Spitzenreiter in Europa stärken, heißt es bei Atos. SEC Consult soll mit dem Deal in zusätzliche Märkte expandieren und global einen neuen Kundenstamm aufbauen können.

Das Unternehmen ist führend bei Cybersecurity-Beratung, Penetrationstests, Red Teaming und technischen Bewertungen in DACH, den APAC-Regionen (Singapur, Thailand, Malaysia) und Nordamerika und bedient mit seinem Team von über 200 SpezialistInnen Großkunden aus den Branchen Finanzen, Versorgung, Technologie und öffentlicher Sektor.

Wolfgang Baumgartner, CEO von SEC Consult: »Wir sind überzeugt, die richtige Entscheidung zu treffen und sind sicher, dass sowohl unsere MitarbeiterInnen als auch unsere Kunden mit einer klaren Vision und Strategie für die Zukunft von dieser Entscheidung profitieren werden.« Der Abschluss der Transaktion wird vor Ende des Jahres erwartet und unterliegt den kartellrechtlichen Vorschriften.

back to top