1 minute reading time (181 words)

Zentrales Element der Organisationsausrichtung: Purpose – unternehmerische Sinnstiftung

Dank Klarheit zum Zweck den "höheren" Sinn in den Mittelpunkt des Tuns und Wirkens stellen.

Unser Umfeld, Wirtschafts- und Wertesystem ist im Wandel. Dazu sind sich Manager, Forscher und Experten einig. Daraus folgen Unsicherheiten genauso wie Opportunitäten. In diesem Zusammenhang bietet ein straff formulierter und gelebter „PURPOSE“ mit klaren Aussagen zu Themen der Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Verantwortung und Fairness wichtige Orientierung. Purpose trägt mehr denn je zum Erfolg eines Unternehmens bei.

Menschen, die dank Purpose den „höheren“ Sinn verstehen, teilen und in den Mittelpunkt ihres Wirkens stellen, agieren in der zunehmend dynamischen, komplexen Umwelt (VUKA-Welt) deutlich wirkungsvoller mit vielfältigeren Perspektiven und Möglichkeiten.

Mehr Informationen zum Thema „Purpose“ erfährt man am 1. Oktober 2020 beim qualityaustria Webinar „Mit Purpose zu mehr Erfolg“. Anmeldungen unter: https://www.qualityaustria.com/produkt/webinar-mit-purpose-zu-mehr-erfolg/

Das Whitepaper zum Thema Purpose, zeigt auf, welche Leitgedanken der unternehmerischen Sinnstiftung zugrunde liegen, adressiert Chancen, die sich durch die Kraft der intrinsischen Motivation ergeben und macht sichtbar, wie Unternehmen ihren Weg hin zu einer purpose-driven Organisation meistern können. Zudem wird die Verbindung von Purpose zu Managementsystemen und die Verankerung im EFQM Modell aufgezeigt. Download unter: https://www.qualityaustria.com/wp-content/uploads/whitepaper-qualitaet2030-purpose.pdf

ÖFHF Themenabend "VHF am Puls": Jetzt auch als Liv...
Qualität 4.0: Digitalisierung - Qualität im Zeital...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.report.at/