2 minutes reading time (336 words)

Evolutionäre Assisted Reality: In 24 Monaten erwachsen

Wie lange dauert es, bis aus einer Idee ein Innovationsprojekt und dann ein serientaugliches Lösungsmodell wird? Der „Connected Worker“ von Nagarro hat binnen weniger Monate in Unternehmen Fuß gefasst. Eine Reise, die im Partner-Ecosystem eines Big Players begann und über mehr als sieben Brücken führte.

Von Thomas Riedl, Managing Director Nagarro Österreich

Das Jahr 2020 ging für Nagarro und ÖBB Postbus freudig los: Beim Innovationspreis eAward gewann das gemeinsame Projekt „Bus-Inspektion mit Assisted Reality Smart Glass“ den 1. Platz in der Kategorie „Arbeit und Organisation“. Gerade einmal 24 Monate ist es her, dass das Konzept des „Connected Worker“ Gestalt und Namen annahm ...



Wir erinnern uns, dass die digitale Transformation als Trendbegriff die erste Runde machte: Eher schwammig und theoretisch kamen die frühen Szenarien für Industrie 4.0, Blockchain usw. bei den Unternehmen an. Mit dem Connected Worker Szenario traf Nagarro Ende 2017 sichtlich einen Nerv. Die griffige Beschreibung einer Arbeitslösung mit Smart Glasses, Software und Assisted Reality im Blickfeld, weckte Interesse, erschien praktikabel. Unternehmen wurden hellhörig, was gleichbedeutend ist mit: jetzt brauchte es Mut, schnelle PoCs und funktionierende Hard- und Software.

Den ersten und schnellsten Innovationsschritt unternahm A1. Im Herbst 2018 präsentierte man gemeinsam mit Entwicklungspartner Nagarro die „A1 Connected Worker“ Lösung – einen neuen Arbeitsablauf für Abnahmeprozesse auf Antennenmasten. Der A1-Abnahmetechniker agiert von seinem Office aus und ist mit einem Techniker im Feld über eine Assisted Reality Lösung verbunden. Es war die erste Outdoor Anwendung ihrer Art und sie erhielt entsprechende Aufmerksamkeit bei Medien wie Kunden.

24 Monate und zahlreiche Entwicklungsschritte später können wir sagen, dass das Konzept startklar ist für einen breiteren Praxis-Einsatz. Die mit ÖBB Postbus umgesetzte Lösung für Businspektionen wurde im Vorjahr mit dem TÜV Wissenschaftspreis, dann mit dem eAward ausgezeichnet. Es ist den Vorreitern der Branche, den Mutigen und Weitsichtigen zu verdanken, dass Innovation Gestalt annimmt. Und es sind die zahlreichen Nachfolgeprojekte, die der Lösung eine eigene DNA und ihre Facetten geben.

Lassen Sie sich vom Connected Worker und anderen Digitalisierungskonzepten inspirieren! Weitere Infos bzw. Terminanfragen für das Nagarro DemoLab: https://www.nagarro.com/connected-enterprise-demo-lab

Drei Prozent – jetzt aber wirklich
Infiziert

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.report.at/