Gewerkeübergreifende Leitfäden des VÖTB

Gewerkeübergreifende Leitfäden des VÖTB Foto: Shutterstock

Gemeinsam mit Verbänden und Innungen hat der Verband Österreichischer Stuckateur- und Trockenbauunternehmungen VÖTB eine Reihe von Merkblättern entwickelt, die die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken verbessern und Fehler minimieren soll. Den Beginn macht der Leitfaden »Unser Bad«.

Besonders beim Trockenbau existieren Schnittstellen zu beinahe jedem Gewerk im Innenausbau. Im Berufsalltag wird die Zusammenarbeit oft für alle Beteiligten zur Herausforderung. Das war Anlass für den Verband der Österreichischen Trockenbauunternehmen, das Merkblatt »Unser Bad« ins Leben zu rufen. Das Merkblatt gilt für private Bäder und gewerbliche Sanitäranlagen und umfasst alle Punkte, die für die erfolgreiche Umsetzung eines Badezimmers wichtig sind. »Unser Bad« erklärt zunächst wichtige Voraussetzungen für die Planung. Es folgt eine Auflistung der Punkte, die zu beachten und einzuhalten sind. Besonders praktisch: Jedes Gewerk hat ein eigenes Symbol, so weiß jeder Handwerker auf einen Blick, welche Inhalte ihn betreffen. Eine praktische Checkliste dient außerdem als Hilfestellung für die Abstimmung zwischen Auftraggeber und Gewerken.

Die Vorbereitungen für das nächste Regelwerk laufen bereits. Gemeinsam mit Verbänden und Innungen wird der VÖTB an einem Merkblatt zum Thema Schachtwände arbeiten.

Das Merkblatt »Unser Bad« ist unter: www.voetb.at kostenlos zum Download erhältlich

back to top