Trend Micro zeichnet Bechtle aus

Trend Micro verleiht Bechtle den höchsten Status seines Partnerprogramms. Damit zeichnet der Hersteller von IT-Sicherheitslösungen das österreichische Systemhaus für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit und die stetige Weiterentwicklung des gemeinsamen Geschäfts aus. Dabei werden Kunden aus allen Branchen wie den Bereichen Finanz, Industrie, Energie, dem Gesundheitswesen und dem öffentlichen Sektor optimal betreut. Aufgrund der vielen erfolgreichen Projekte konnte Bechtle die an einen Platinum-Partner gestellten Erwartungen deutlich übertreffen. Zu den Kriterien zählten neben dem erzielten Umsatz auch die nachweisliche Kompetenz rund um das Gesamtportfolio des japanischen IT-Sicherheitsanbieters.

„Wir sind sehr stolz, den höchsten Partnerstatus erreicht zu haben. Dies spiegelt nicht nur unsere langjährige Zusammenarbeit mit Trend Micro wider, sondern auch unsere Kompetenz in Technik und Vertrieb als herausragender Lösungspartner für unsere Kunden bei der Absicherung ihrer IT-Infrastrukturen gegen aktuelle Cyberbedrohungen – vor allem beim Schutz der hybriden Cloud-Infrastrukturen von mittelständischen Unternehmen und globalen Konzernen“, ergänzt Robert Absenger, Geschäftsführer Bechtle IT-Systemhaus Österreich.

back to top