Wienerberger Fußball-Cup 2018

Wienerberger Vertriebs-Geschäftsführer Franz Kolnerberger (links), Verkaufsmitarbeiter Michael Schinagl (in rot) sowie Regionsleiter Max Reinthaler (rechts) gratulierten dem Sieger-Team von Ideal Bau. Wienerberger Vertriebs-Geschäftsführer Franz Kolnerberger (links), Verkaufsmitarbeiter Michael Schinagl (in rot) sowie Regionsleiter Max Reinthaler (rechts) gratulierten dem Sieger-Team von Ideal Bau. Wienerberger Ziegelindustrie GmbH / Martina Magnet

Ende Juni lud die Wienerberger Ziegelindustrie Partnerunternehmen aus den Bereichen Bau und Baustoffhandel in die ehrwürdige Tondach Arena in Gleinstätten zum Fußball-Cup 2018. Wienerberger Partner Ideal Bau aus Laakirchen holt den Sieger-Pokal.

Insgesamt neun Teams, bestehend aus je sechs Spielern, kämpften bei perfektem Fußball-Wetter vor mehr als 150 Zuschauern auf höchstem Niveau um den Sieg. Den ersten Platz sicherte sich dabei das Team des Wienerberger Partnerunternehmens Ideal Bau aus Laakirchen. Platz 2 ginge an den FC Austrodach aus St. Valentin in Oberösterreich, den 3. Podestplatz erkämpfte sich das Team Strabag Graz.

Vor Ort fieberten mit: Wienerberger Vertriebs-Geschäftsführer Franz Kolnerberger, Werksleiter des Wienerberger Standorts in Gleinstätten, Franz Oswald, Wienerberger Regionsleiter Max Reinthaler, Baumeister Günter Hojas aus Krottendorf sowie Lagerhaus Gleinstätten-Geschäftsführer Rudolf Schwarz. Als Schiedsrichter fungierte Marketingleiter Wilfried Lechner.


back to top