Zuwachs bei ABAU

Hartmut Erlinger (Prok. kaufmänn. Bereich), Erich Lux (GF und Gesellschafter) und Willibald Gruber (Geschäftsführer) sind ab sofort Mitglied der ABAU. Hartmut Erlinger (Prok. kaufmänn. Bereich), Erich Lux (GF und Gesellschafter) und Willibald Gruber (Geschäftsführer) sind ab sofort Mitglied der ABAU.

Das Bauunternehmen Luxbau ist das neueste Mitglied der Baumeistervereinigung ABAU in Niederösterreich.

Luxbau wurde vor mehr als 100 Jahren gegründet und beschäftigt heute rund 130 Mitarbeiter. Der Tätigkeitsbereich des Familienunternehmens reicht von Autobahnbrücken im Bereich St. Pölten über Einfamilienhäuser und sogar eine Kapelle bis zur Generalsanierung des Hotel D’Orange in Neuhaus. Für Heimwerker bietet Luxbau vom Dachstuhl-Fertigbausatz bis zum Carport fertige Konzepte für die Selbstmontage. Unter dem Titel »Green Construction« beschäftigt sich das Unternehmen zudem mit nachwachsenden Rohstoffen und ökologisch nachhaltigen Bauweisen. »Mit Luxbau konnten wir einen Traditionsbetrieb als neues Mitglied gewinnen, der durch ständige Innovationen für ein spannendes Morgen gerüstet ist«, freut sich ABAU-Niederösterreich Geschäftsführer Ewald Unterweger.

Last modified onMittwoch, 11 Juni 2014 13:14

Related items

back to top