Österreicher weniger Social Media-affin

  • Published in Leben

Herr und Frau Österreicher interessieren sich im europaweiten Vergleich unterdurchschnittlich für den Bereich Social Media. So sind sie europaweit gemeinsam mit den Deutschen Schlusslicht bei der Frage: „Gehen Sie mehrmals täglich auf Facebook?“ Bei jenen, die „nie auf Facebook“ sind, belegen die Österreicher Platz 2 hinter den Deutschen, so die Ergebnisse der Ipsos-Umfrage der ING-DiBa.

Read more...

„Macht nur dann Sinn, wenn es Zusatznutzen bringt."

Innovative, zeitgemäße Geschäfts- und Arbeitsmodelle sind für den Information Worker, der in manchen Unternehmen bereits 75% der Belegschafft stellt, eine Selbstverständlichkeit in der Arbeitskultur. Diese ArbeitnehmerInnen sind erlebnis- und karriereorientiert und erwarten von ihrem Arbeitsplatz flexible Arbeitszeiten, eine Vielfalt an Social Media Anwendungen  und eine Infrastruktur, welche die Zusammenarbeit fördert.

Read more...
Subscribe to this RSS feed