Richtlinien für Cloud

Exakt 101 Teilnehmer ließen sich am 18. September den EuroCloud Brunch, organisiert durch Gastgeber Raiffeisen Informatik, X-tech und Citrix, nicht entgehen. Die Veranstaltung startete mit einem Eröffnungsstatement und einem kompakten Überblick über aktuelle Entwicklungen von EuroCloud Austria-Vorstandssprecher Tobias Höllwarth. Hannes Pfneiszl beeindruckte mit der Vorstellung des neuen Cloud Datacenters von Raiffeisen Informatik, das im Frühjahr nächsten Jahres in Betrieb gehen wird. In diesem Zusammenhang hat sich Raiffeisen Informatik als erstes Unternehmen in Österreich nach den Richtlinien des EuroCloud Star Audit in den Kategorien IaaS und SaaS-ready eine Zertifizierung durchgeführt. Die Zertifikate wurden von Höllwarth an Wilhelm Doupnik, Vorsitzender der Geschäftsführung der Raiffeisen Informatik, überreicht

back to top