Einladung: Enquete "Chance Hochbau 2016"

Auch 2015 folgten mehr als 200 Besucherinnen und Besucher der Einladung zur Enquete "Chance Hochbau" in den Gironcoli Kristall. Auch 2015 folgten mehr als 200 Besucherinnen und Besucher der Einladung zur Enquete "Chance Hochbau" in den Gironcoli Kristall. Report/Milena Krobath

Der Bau & Immobilien Report lädt auch heuer wieder zur Enquete „Chance Hochbau“. In der Kunst- und Eventlocation GIRONCOLI-KRISTALL im Strabag Haus werden auch heuer wieder hochkarätige Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Neuigkeiten aus der Branche berichten. Die Chance Hochbau bietet angeregte Diskussionen, spannende Hintergrundgespräche und lässt auch den geselligen Teil nicht zu kurz kommen.

Als Diskussionsgrundlage für die „Chance Hochbau“ möchten wir Sie um Ihre kurze Einschätzung zur aktuellen Lage der heimischen Bauwirtschaft bitten. Die Umfrage dazu finden Sie hier. Die Beantwortung dauert nicht länger als eine Minute. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Enquete "Chance Hochbau" präsentiert.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Themen 2016:

  • Vergaberechtsnovelle: Die Auswirkungen in der Praxis
  • Prozessoptimierung und Effiziensteigerung
  • Lohn- und Sozialdumpingbekämpfungsgesetz: Legistische Tücken und praktische Bewährungsproben
  • Finanzausgleich: Neues vom Verhandlungstisch
  • Digitalisierung von Bauprozessen 
  • Wohnbauoffensive: Der aktuelle Stand
  • Risikomanagement

Das vorläufige Podium: (alphabetisch)

  • Manfred Asamer, Obmann Fachverband Steine Keramik
  • Hans-Werner Frömmel, Bundesinnungsmeister Bau
  • Wolfgang Gleissner, Geschäftsführer Bundesimmobiliengesellschaft
  • Gerald Goger, Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement TU Wien
  • Alfred Graf, stv. Obmann Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
  • Michael Ludwig, Wohnbaustadtrat Wien
  • Nicolaus Mels-Colloredo, PHH Rechtsanwälte
  • Josef Muchitsch, Bundesvorsitzender Gewerkschaft Bau-Holz
  • Manfred Rosenauer, Vorstand Strabag

Wann: 19. Oktober 2016, 14:30 bis 17:00 Uhr (Einlass 14.00 Uhr), anschließend Buffet & Networking

Wo: GIRONCOLI-KRISTALL, Strabag Haus, Donau-City-Straße 9, 1220 Wien

Last modified onMittwoch, 14 September 2016 12:18
More in this category: « Fokus EN 1090 Gender am Bau »
back to top