Mittwoch, Juli 17, 2024
Kategorie: Kurzmeldung
Cisco hat im österreichweiten Wettbewerb \"Österreichs Beste Arbeitgeber 2009\" den 1. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 250 Mitarbeitern erreicht. Die Auszeichnung steht für eine besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber und wurde vom Great Place to Work-Institute Österreich am 20. Februar 2009 bei der Award Ceremony im Congress Casino Baden vergeben.

Bei dem Wettbewerb wurden in einer anonymen Befragung über 14.000 Arbeitnehmer zu wichtigen Arbeitsplatzthemen wie Qualität der Führung und Zusammenarbeit, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Arbeitszufriedenheit befragt. Zusätzlich wurden die Maßnahmen und Konzepte der Personalarbeit des Unternehmens bewertet.

\"Das Ergebnis bestätigt unsere Firmenkultur, die fortschrittlichen Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter als oberste Priorität zu sehen\", erklärt Achim Kaspar, General Manager von Cisco Austria, die Platzierung. \"Erfolgsrezept unserer internen Kommunikation ist der Einsatz der Technologien von Cisco. Collaboration, also die bereichsübergreifende Zusammenarbeit, ist das tragende Element der Unternehmenskultur. Gerade in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten können diese Erfolgsfaktoren auch andere Unternehmen dabei unterstützen, aktuelle Herausforderungen zu meistern und ihre Kommunikation zu optimieren.\"
Kategorie: Kurzmeldung
Die Wien Energie-Tochter Energiecomfort übernimmt für den Krankenanstaltenverbund Facility-Management-Leistungen für sechs derzeit noch in Bau befindliche Pflegewohnhäuser. Der Vertrag ist auf 15 Jahre ausgelegt, die Auftragssumme beträgt 105,5 Millionen Euro.

Kategorie: Kurzmeldung
Interxion, ein führender europäischer Anbieter von Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Colocation, ist eine strategische Partnerschaft mit Telx, einem führenden Anbieter für Interconnection, Colocation und Business Exchange Services, auf dem strategisch bedeutenden und nachfrageintensiven nordamerikanischen Markt eingegangen. Die nicht-exklusive Allianz bietet künftig sowohl Kunden von Telx als auch von Interxion einen leicht zu bedienenden transatlantischen Migrationspfad in die industrieweit führenden und herausragend angebundenen Rechenzentren beider Anbieter. Vor allem Kunden aus dem Finanzmarktbereich profitieren von dieser neuen Partnerschaft.
Kategorie: Kurzmeldung

Die Wietersdorfer-Gruppe wird ab sofort in fünf Geschäftsfelder aufgeteilt, die weitgehend selbstständig und unabhängig am Markt agieren können. Die Geschäftsfelder lauten: Baustoffe, Zement, Kalk, Rohrsysteme und thermoplastische Rohrsysteme. Die gemeinsamen Ziele der fünf Geschäftsfelder sind definiert mit »Innovation, Energieeffizienz und Kundennähe«.

Kategorie: Kurzmeldung
Vom 25. bis 27. Februar 2009 fand an der Universität Wien die größte europäische Fachtagung für Wirtschaftsinformatik statt, an der 1.200 Besucher teilnahmen. Im Rahmen der Konferenz präsentierte das Institut für Humaninformatik (IHI), die Forschungsabteilung der BEKO HOLDING AG, einen Erfahrungsbericht mit virtuellen Welten am Beispiel Second Life (SL).

© Content: Report Media | Design 2021 GavickPro. All rights reserved.

Log in or Sign up