Dienstag, Juli 16, 2024

… ist abgeschlossen, könnte man meinen. Im Juni wurde der Festnetzname »Telekom« aus dem Marken- und Produktauftritt getilgt. Alles ist nun aus einer Hand beziehbar. Businesskunden sollen nur noch Betreuer zugemutet werden, die beide Welten verstehen.

„In der modernen Kommunikationswelt wollen Kunden nicht überlegen, wo sie Breitband-Internet oder Smartphones kaufen können. Sie wollen EINEN Anbieter. Gefragt ist ein Angebot bestehend aus intelligenten Lösungen“, sagt Hannes Ametsreiter, CEO A1 und Telekom Austria Group. „Unsere neue Marke ist dafür ein klares Zeichen an unsere Kunden. Unser Angebot in den neuen A1 Shops ist weitaus größer als bei jedem anderen Telekommunikationsunternehmen.“ A1 leiste das Beste aus beiden Welten: hohe Bandbreite und größtmögliche Mobilität in der Kommunikation.


Log in or Sign up