Dienstag, Jänner 31, 2023

Die Fernleitungsnetzbetreiber Gas Connect Austria und bayernets ermöglichen, das Marktgebiet Tirol jetzt direkt über die österreichische Gasbörse, den Central European Gas Hub (CEGH), zu versorgen. Der neue Service zur Buchung von Gas-Transportkapazitäten nennt sich TRUD!Y, das für „Trading Region Upgrade Do It Yourself“ steht. Derzeit erfolgt die Gasversorgung von Tirol ausschließlich über deutsches Gebiet, da das Bundesland nicht mit dem restlichen Gasnetz Österreichs verbunden ist. Gas Connect Austria und bayernets bieten mit TRUD!Y die Möglichkeit, Tirol direkt mit Gasmengen vom CEGH zu beliefern. Seit 15. November 2022 können garantierte Transportkapazitäten für die Leitungsverbindung zwischen Überackern (Grenzübergabepunkt Oberösterreich/Deutschland) und Kiefersfelden (Deutschland/Tirol) gebucht und genutzt werden. In einem ersten Schritt stehen Kapazitäten im Ausmaß von 250 MWh/h zur Verfügung.

Log in or Sign up