Montag, August 08, 2022

Wallix, ein europäische Anbieter von Cybersicherheitssoftware und Experte für Zugangs- und Identitätssicherung, und Axians France (Vinci Energies) unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag für zwei Jahre. Axians ist nun Teil des Business Partner Program, dem Vertriebsnetzwerk von Wallix. Das Netzwerk besteht aus über 300 internationalen Partnern. Es wurden zunächst zwölf Personen des Axians-Teams ausgewählt, die für die gemeinsamen Projekte auf der einheitlichen Lösung "WALLIX PAM4ALL" verantwortlich sind.  

Axians ist in ganz Frankreich vertreten und unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen, insbesondere im Industriesektor. Darüber hinaus arbeitet Axians eng mit Actemium zusammen, der Marke von Vinci Energies für industrielle Prozesse. Das Ziel von Actemium es ist, die industrielle Leistung und den Wettbewerbsvorteil ihrer Kunden zu verbessern.   

Die Partnerschaft soll Wallix ermöglichen, sein Wachstum im Industriesektor in Frankreich weiter zu beschleunigen. Für die Industrieunternehmen nehmen die Herausforderungen der Wettbewerbsfähigkeit, der nachhaltigen Entwicklung und der Datenschutzbestimmungen zu. Daher intensivieren viele Betriebe weiterhin ihre Anstrengungen, die digitale Transformation voranzutreiben. Genutzt werden dabei IT-Technologien - Internet der Dinge, Cloud-Dienste, Big Data Analytics, Blockchain, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit -, um die Produktionskosten, den Energieverbrauch und die Wartungsarbeiten zu optimieren und ihren CO2-Fußabdruck drastisch zu reduzieren. 

640x100_Adserver

Log in or Sign up