Dienstag, August 16, 2022

Das Wiener Unternehmen DataScience Service hat den Gewinn-Jungunternehmerbewerb in der Kategorie Hightech für sich entschieden. Das Team entwickelt maschinelle Lernverfahren, die automatisiert immobilienbezogene Eigenschaften wie die Gebäudegröße oder den Sanierungszustand erfassen. Dazu läuft gemeinsam mit der FH St. Pölten und der FH Kufstein das Projekt »Intelligent Multimodal Real Estate Assessment (IMREA)«. Das neueste Projekt umfasst die Eingliederung von ESG-Faktoren in die Immobilienbewertung.

640x100_Adserver

Log in or Sign up