Donnerstag, Jänner 27, 2022

Die Regiostars Preise, organisiert von der Generaldirektion der EU-Kommission für Regionalpolitik, holen jedes Jahr die innovativsten regionalen Projekte Europas vor den Vorhang. Grünes Europa und Wiederaufbau, sowie smarte Transformation für die Menschen, sind die großen Themen. Für Österreich konnte sich das Energieinstitut Vorarlberg als einziger Kandidat qualifizieren: Das länderübergreifende Projekt »Low-Tech Gebäude« entwickelt Konzepte für Gebäude, die energieeffizient und wirtschaftlich sind.

Log in or Sign up