Montag, Dezember 06, 2021
Follow Us

Das Baubarometer der Info-Techno Baudatenbank zeigt weiter steil nach oben. Mehr als die Hälfte der befragten 680 Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe, Planer*innen und Architekt*innen (58,7 %) schätzen die Gesamtentwicklung in den nächsten zwölf Monaten positiv ein.

Zu Jahresmitte 2020 waren es nur knapp 38 %, im April letzten Jahres, mitten in der Coronakrise, sogar nur 27,4 %. Von einer unveränderten Entwicklung gehen aktuell 23,7 % aus. Und nur 17,5 % rechnen mit Rückgängen.

Der wachsende Optimismus drückt sich auch in der aktuellen Geschäftslage im Vergleich zum Jahresbeginn aus.
Denn 48 % sprechen von einer besseren Geschäftslage, nur 14 % von einer schlechteren. Dass noch nicht alles wieder im Reinen ist, zeigt die mit 37,9 % doch relativ hohe Zahl jener, die die Lage im Vergleich zum Jänner dieses Jahres unverändert beurteilen.

Log in or Sign up