Sonntag, April 18, 2021

Siemon, ein international führender Anbieter von Netzwerk-Infrastrukturlösungen, startet am 18. Februar eine neue TechTalk Webinarreihe, in der Fachexperten über die neuesten Trends und Technologien im Bereich der Rechenzentren und intelligenten Gebäude informieren. Damit will Siemon IT-Entscheider unterstützen, die neuesten Entwicklungen bei der Infrastrukturplanung und Auswahl der Netzwerkverkabelung zu ihrem Vorteil zu nutzen.

In der heutigen Unternehmenslandschaft wächst die Datenmenge explosionsartig an. Rechenzentren verzeichnen einen extrem hohen Bedarf an Rechenleistung und Speicherplatz und in intelligenten Gebäuden werden immer mehr Gebäudedienste und -anwendungen in einem einzigen konvergenten Netzwerk zusammengeführt. Eine korrekte Planung, Spezifikation und Installation der Netzwerkverkabelung wird daher unerlässlich.

Siemon bündelt sein langjähriges Branchen-Know-How in einer Reihe von Webinaren, um die wichtigsten Themen und Überlegungen zu erörtern, die es für IT-Verantwortliche bei der Netzwerkinfrastrukturplanung zu beachten gilt.

Die Webinarreihe beginnt am 18. Februar um 10 Uhr mit einem TechTalk über Highspeed Interconnects (HSI) und die Vorteile der Integration dieser Punkt-zu-Punkt Verkabelungen in die Architektur von Rechenzentren, um eine schnelle Datenübertragung mit großem Datenvolumen im Access-Bereich des Rechenzentrums zu ermöglichen. Nicolas Roussel, Technischer Manager Central Europe bei Siemon, erläutert dann die Vorteile von DAC- (Direct Attach Cable) gegenüber Transceiver-Topologien und geht auf Möglichkeiten ein, die Herstellerbindung zu überwinden und Normkonformität bei der Verwendung von HSIs zu sichern.

Am 11. März um 10:00 Uhr MEZ wirft die TechTalk Reihe dann einen Blick auf die neuesten WLAN-Standards. Die neue Wi-Fi 6/6E Technologie ermöglicht einen durchschnittlich viermal höheren Durchsatz im Vergleich zu Wi-Fi 5 und unterstützt gleichzeitig eine weitaus größere Anzahl an Teilnehmern pro Access Point. Dabei betrachtet Siemon die kabelgebundene Infrastruktur genauer und zeigt auf, welche Anforderungen sie erfüllen muss, um die Vorteile von Wi-Fi 6/6E voll auszuschöpfen.

“Jeden Monat geht ein Fachexperte von Siemon in einem neuen TechTalk auf bestimmte Trends oder Entwicklungen ein, die wir derzeit im Bereich der Rechenzentren und intelligenten Gebäude sehen,“ so Lee Funnell, Leiter der Technical Services Group bei Siemon. "Unser Ziel ist es, Netzwerkmanager, Planer und Installateure mit unserem Wissen zu unterstützen, damit sie die neuesten Entwicklungen bei ihrer Infrastrukturplanung und Auswahl der Netzwerkverkabelung zu ihrem Vorteil nutzen können und ihre Netzwerkinfrastruktur eine maximale Leistungsfähigkeit erreicht.“

www.siemon.com/de/events/techtalk

Log in or Sign up