Montag, Juli 04, 2022
Othmar Raus, ehemaliger Landeshauptmann-Stellvertreter Salzburgs, hat sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Salzburg AG Anfang Juni zurückgelegt.

Platts, Anbieter von Energie-Informationen, nimmt ab sofort Nominierungen für die 11. jährlichen Platts Global Energy Awards entgegen, mit denen hervorragende Leistungen von Unternehmen und Einzelpersonen aus der weltweiten Energiebranche ausgezeichnet werden.

Mit den leistungsfähigsten konventionellen Solaranlagen lassen sich 20 bis 40 % des jährlichen Energiebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung einsparen. Bei der Solarheizung SOLAERA lassen sich durch Kombination von Solarwärmetechnik, einer Wärmepumpe und einem Latentwärme-/Eisspeicher bis zu 85 % der Energie über die Sonne gewinnen.

Die Kelag (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft) konnte trotz sehr schwieriger Rahmenbedingungen im vergangenen Geschäftsjahr ihre Umsatzerlöse um 27 % auf 1.182 Millionen Euro steigern.
Österreichs Ökoenergieverbände gehen gegen die weitere Verschleppung des Ökostromgesetzes auf die Barrikaden. Investitionen von 4 Milliarden Euro liegen auf Eis.

Der niederösterreichische Energieversorger EVN präsentiert die Halbjahresbilanz. Umsatz und Ergebnis sind gestiegen, das Finanzergebnis ist hingegen um fast 50% eingebrochen. Investitionen in der Höhe von 750 Millionen sollen fortgesetzt werden.

Die OMV erhielt Ende Mai den Zuschlag für zwei weitere Offshore-Explorationslizenzen in Norwegen. Beide Lizenzen befinden sich in der Barentssee.

Mit einem Gesamtwert von Euro 25.995,- ist der Mercedes ErdgasDrive B 180 NGT ein äußerst attraktiver Gewinn – noch dazu weil er nachhaltig die Umwelt und das Geldbörsel schont.

Evonik Industries AG investiert trotz der Weltwirtschaftskrise erheblich in den Zukunftsmarkt Solarenergie und Elektronik:
Die Vertriebe von Energie AG und LINZ STROM unterstützen ihre Haushalts- und Kleingewerbekunden weiterhin in Sachen Energieeffizienz:

640x100_Adserver

Log in or Sign up