Samstag, September 30, 2023
Foto: Technische Wunderwerke. Mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr technischer Katastrophen.
Foto: Thinkstock

Wasserkraftwerke gelten als umweltfreundliche und sichere Alternativen zu fossilen oder Atomkraftwerken. Alter und Konstruktion mancher Staudämme machen sie aber gefährlich.

Ausblick und Einblick auf die Neuvorstellungen der »Smart Automation Austria« im Mai in Wien. Was die Hersteller und Dienstleister zeigen. Womit die Industrie bei den ­Unternehmen punkten will.

Wie wird unsere Energiezukunft aussehen? Welche Rolle werden Prosumer spielen? Und welche IT- und Kommunikationstechnik benötigen Marktteilnehmer in der Energielandschaft von morgen? Diese und weitere Fragen behandelt die Konferenzmesse »Electrify Europe«, die vom 19. bis 21. Juni 2018 in Wien stattfindet.

Blockchain benötigt viel Strom. So sehr, dass alleine schon Bitcoin-Transaktionen Druck auf das Netz ausüben. Maher Chebbo, Chief Business Innovation Officer für Global Digital Energy bei GE Power und Mitglied des Beirats von Electrify Europe, argumentiert, dass Blockchain selbst die Antwort ist. Und so viel mehr.

Foto: Bau der weltweit größten Pilotanlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff: die Projektpartner Wolfgang Hesoun, Siemens; Herbert Eibensteiner, voestalpine; Bart Biebuyck, FCH JU; Wolfgang Anzengruber, Verbund, und Wolfgang Eder, voestalpine.

Ein Leuchtturmprojekt nimmt Gestalt an: In Linz bauen voestalpine, Verbund und Siemens an der weltgrößten Elektrolyseanlage, in der aus überschüssigem Strom Wasserstoff erzeugt wird.

Foto: Thinkstock

75 europäische Städte im Vergleich: die vorliegende Recherche der Redaktion des Energie Report umfasst Daten zur öffentlichen und halböffentlichen Infrastruktur für elektrisches Laden in Hauptstädten und größeren Städten in Europa – sowie eine Prognose des Ausbaus bis zum Jahr 2020 ausgewählter Kommunen.

Michael Gehbauer und Michael Strebl präsentieren das erste Projekt zu Photovoltaik im Mehrparteienhaus.
Foto: Wien Energie/FOTObyHOFER

Wien Energie nimmt den Ausbau von Photovoltaik-Anlagen in Wien mit ersten Projekten in Angriff. In Zusammenarbeit mit der Wohnbauvereinigung für Privatangestellte (WBV-GPA) errichtet Wien Energie jetzt in der Donaustadt die erste Gemeinschafts-Photovoltaikanlage der Stadt. 38 Haushalte in der Lavaterstraße nutzen bald Sonnenstrom direkt vom eigenen Dach. Möglich wird dieses neue Modell durch die Ökostrom-Novelle aus dem vergangenen Jahr.

Foto: Entwickeln die »RAMI 4.0 Toolbox« weiter: Das Team der FH Salzburg, Christian Neureiter, Christoph Binder und Goran Lastro.

Nach einem ersten gemeinsamen Projekt zu »Smart Grid« widmete sich die FH Salzburg dem Industrie-4.0-Referenzarchitektur-Modell RAMI 4.0.

Foto: Netzleitzentrale bei der KELAG: Die Strukturen der Energieversorger sind längst digitalisiert – jetzt geht es um effiziente IT-Lösungen auch für Datenmanagement und Storage.

KELAG setzt weiterhin auf den Storage-Experten NetApp mit einer skalierbarer IT-Speicherlösung. Unterstützung liefert ACP.

Foto: Punktgenau zum Schichtwechsel bei ZF in Schweinfurt leuchten die solaren Lichtlösungen mit höchster Intensität.

Die E-Mobility-Division des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen lässt ihren Firmenparkplatz in Schweinfurt mit Sonnenenergie und Leuchten aus Österreich beleuchten.

Foto: Mit über 130 Jahre Erfahrung gehört Masoneilan weltweit zu den führenden Herstellern von Regelarmaturen.

Askia erweitert das ­Angebot um Masoneilan Regelventile.

Triumph für ABB in Oberösterreich: Zur Verkündung des Megainvestments war auch Bundeskanzler Sebastian Kurz gekommen.
Foto: ABB

ABB investiert 100 Millionen Euro in einen Innovations- und Bildungscampus am B&R-Standort Eggelsberg in Oberösterreich.

Die WEB-Vorstände Frank ­Dumeier und Michael Trcka blicken auf ein Rekordjahr.
Foto: Eric Krügl/www.kruegl.at

Die Produktion bei WEB Windenergie überschritt erstmals die Schwelle von 1.000 GWh.

Meistgelesene BLOGS

Angela Heissenberger
06. Juli 2023
Am 6. April war in Österreich der »Earth Overshoot Day«. An diesem Tag hatte Österreich – nach Berechnungen der Forschungsorganisation Global Footprint Network – seinen Anteil an den natürlichen Resso...
Angela Heissenberger
24. Juli 2023
Am 1. Jänner 2023 trat das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft, das den Schutz der Menschenrechte und der Umwelt vorsieht. Österreichische Betriebe sind indirekt betroffen, d...
Der Staatspreis Unternehmensqualität 2023 geht nach Kärnten. Das Hightech-Unternehmen Flex Althofen (Flextronics International GmbH) wurde am 14. Juni 2023 in Wien ausgezeichnet. Die exzellente Untern...
Digitale Kopien von Produkten, Prozessen oder Diensten revolutionieren unsere bisherige Art zu produzieren. Der IoT-Service von Amazon Web Services (AWS) unterstützt Unternehmen dabei, digitale Zwilli...
Redaktion
07. Juli 2023
Gaming-Fans freuen sich über ein herausragendes Jahr für ihr Hobby. Nach einer Pandemie-bedingten Durststrecke erscheinen 2023 besonders viele Highlights. Passend zum Tag der Videospiele am 8. Juli ge...
Redaktion
02. August 2023
Ob Systemlösungen, die zum Standard in Sicherheitskonzepten geworden sind, oder einzelne Vorreiter-Produkte und Dienstleistungen am Markt: Was (und wer) aktuell an der Spitze der Cybersicherheit mitsp...
Redaktion
24. Juli 2023
Das Marketing hat einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Das gilt sowohl für große Unternehmen als auch für kleinere Firmen. Dabei ist es sinnvoll, sowohl in Online-Werbemaßn...
Maschinelles Lernen (ML) und High-Performance-Computing leiten die nächste Welle der technischen Innovationen im Sport ein. Das reicht von der Verletzungsprävention und besserer Auswertung der Wettkäm...

Log in or Sign up