Dienstag, Juli 16, 2024

Die Interessensgruppe Austrian Mobile Power präsentierte Anfang Juni beim „Schauplatz Alternative Antriebe“ in Marchtrenk Elektromobilitätsprodukte und -services ihrer Mitgliedsunternehmen.

Initiator der Veranstaltung war ÖAMTC – einer der 33 Mitglieder von Austrian Mobile Power. Auf dem Gelände eines Fahrtechnikzentrums hatten die rund 1.000 Besucher die Möglichkeit, sich von der Alltagstauglichkeit elektrifizierter Fahrzeuge zu überzeugen. Neben E-Motorrädern, E-Bikes und E-Trikkes sowie reinen Elektroautos konnten auch E-Fahrzeuge mit Range-Extender-Technik wie der Opel Ampera getestet werden. Austrian Mobile Power präsentierte Produkte und Services ihrer Mitglieder BEKO, Clusterland Oberösterreich, General Motors Austria, Hager, KTM, Schrack und Raiffeisen Leasing – sowie von Partnern wie KTM Fahrrad und Renault.

„Wir unterstützen diese Veranstaltung, weil wir das grundlegende Interesse, aber auch den Informationsbedarf in der Bevölkerung sehen. Viele wissen eigentlich gar nicht, dass es schon zahlreiche alltagstaugliche Produkte gibt – seien es Ladestationen oder E-Fahrzeuge, die allein schon aufgrund der tollen Beschleunigung Spaß und Lust auf Mehr machen. Und wenn man bedenkt, dass laut aktueller Studien die Österreicher durchschnittlich nur 36 km pro Tag mit dem Auto fahren, ist die so oft diskutierte Reichweitenthematik für viele Anwendungsfälle im Zusammenspiel mit intelligenter Ladeinfrastruktur unbedeutend“, so Heimo Aichmaier, Geschäftsführer von Austrian Mobile Power. „Abhängig vom Standort bedarf es der Errichtung von Ladepunkten für langsames oder beschleunigtes Laden sowie von Schnellladestationen, wo die Batterie in 15 bis 30 Minuten auf 80% aufgeladen werden kann“, so Aichmaier.

Meistgelesene BLOGS

Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...

Log in or Sign up