Sonntag, Oktober 02, 2022

Der Aufsichtsrat des Salzburger Energieversorgers Salzburg AG hat in seiner Sitzung am 12. Dezember für das Jahr 2009 eine Investitionssumme von 137 Millionen Euro genehmigt.

51 Millionen werden für die Modernisierung und den Ausbau der Wasserkraftanlagen investiert.

2009 soll auch das neue Stützkraftwerk in Lehen in Angriff genommen werden. Knapp 60 Millionen stehen für den Netzausbau zur Verfügung. Betroffen sind Ausbau und Modernisierung von Umspannwerken und 110kV-Leitungen sowie die Verbesserung der Telekommunikations-Dienstleistungen. 9,8 Millionen werden in den Stadtbus investiert, 5,1 Millionen in die Lokalbahn. Seit der Gründung der Salzburg AG im Jahr 2000 wurden damit knapp über eine Milliarde Euro investiert.

640x100_Adserver

Log in or Sign up