Sonntag, April 18, 2021
Die Sonne scheint auf Tirol

Die Erlebnissennerei Zillertal nimmt die regional größte Photovoltaikanlage in Betrieb.

In Tirols größter Privatsennerei, der Erlebnissennerei Zillertal, wird auf Nachhaltigkeit und Regionalität gesetzt. Innerhalb der nächsten drei Jahre werden durch die Umstellung auf nachhaltige und ressourcenschonende Verpackungen mindestens 30 Tonnen Müll eingespart.

Aber damit geben sich die Brüder Christian und Heinrich Kröll nicht zufrieden. Seit November 2020 setzt der Familienbetrieb auf Sonnenenergie und hat auf dem Dach des Firmengebäudes nun Zillertals größte Photovoltaikanlage – geplant und montiert von Selina Photovoltaic. Auf einer Gesamtmodulfläche von 2.663 m² werden jährlich rund 530.000 kWh produziert. Der Strom wird zu 100 % selbst genutzt, die Sennerei entlastet damit auch das Stromnetz. Ein weiterer Schritt zur Energieeinsparung ist eine neue Wärmerückgewinnung an der Dampfkesselanlage, welche für die gesamte Wärmeerzeugung im Molkereibetrieb verantwortlich ist. 

Log in or Sign up