Sonntag, Oktober 02, 2022
DEHN + SÖHNE, Hersteller von Produkten zum Schutz bei Blitz- und Überspannungen, hat mit dem DEHNbloc® Maxi NH00 einen koordinierten 1-poligen Blitzstromableiter auf den Markt gebracht. Er eignet sich für den systemspezifischen Einsatz in den bewährt kompakten NH-Unterteilen und NH-Trennern der Baugröße 00.
Ohne zusätzliche Leitungslängen oder Entkopplungsspulen ist eine energetische Koordination mit nachgeschalteten Überspannungs-Schutzgeräten der Red/Line-Produktfamilie gegeben. Seine Eigenschaften prädestinieren den DEHNbloc® Maxi für den Einsatz in Industrieverteilungen und im Bereich des Versorgungsnetzes. Die elektrischen Parameter der DEHNbloc® Maxi NH00-Geräte wurden für höchste Anforderungen innerhalb eines Blitz- und Überspannungs-Schutzsystems ausgelegt. Robustheit, eine hohe Lebensdauer und die Kompaktheit zeichnen diesen leckstromfreien Funkenstrecken-Ableiter aus. Die Integration eines koordinierten Blitstromableiters auf Sammelschienensysteme lässt sich mit dem DEHNbloc® Maxi NH00 einfach umsetzen. Ein Wechsel des Ableiters ist auch unter Spannung mittels Trenner oder NH-Sicherungsaufsteckgriff leicht möglich.

Die patentierte RADAX-Flow-Technologie und die herausragenden Leistungsmerkmale machen diese Schutzgeräte zu absoluten Spitzenprodukten. Durch die einzigartige Folgestrombegrenzung und Folgestromlöschung ist selbst zu sehr kleinen Anlagensicherungen eine Folgestromausschaltselektivität gegeben. Der leckstromfreie Aufbau der auf Funkenstreckentechnologie basierenden Schutzschaltung ermöglicht den Einsatz des Ableiters auch im ungezählten Bereich der Niederspannungs-Verbraucheranlage entsprechend der VDN-Richtlinie.



Infos: www.dehn.at, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

640x100_Adserver

Log in or Sign up