updated 9:19 AM, Oct 26, 2021 Europe/Vienna
A+ A A-

26. qualityaustria Forum: LOGBUCH 2030. Improvisation = die neue Perfektion?



Beim 26. qualityaustria Forum, das am 17. März 2021 als kostenfreie Online-Veranstaltung stattfindet, widmen sich Expert*innen der Frage „Ist Improvisation tatsächlich die neue Perfektion?“

Improvisation vs. agile Planung

Trends haben einen direkten Einfluss auf die Qualität, auf die Bedürfnisse und Erwartungen von Kund*innen sowie auf die Interaktion von Prozessen.

In Zeiten stetigen Wandels rückt flexibles Arbeiten in den Fokus. Menschen in Unternehmen werden immer öfter zu Improvisationskünstler*innen und sehen die Anforderung, schnell zu reagieren. Wir wollen jedoch nicht nur „blind“ reagieren, sondern aktiv, vorausschauend und geplant agieren. Wir wollen jederzeit Aktions- und Reaktionsfähigkeit sicherstellen. Das agile Leitprinzip bietet sich an: Auf kurze Sicht fahren und durch ständiges Ausprobieren mit immer neuen Methoden, Werkzeugen und Prozessen Schritt für Schritt ans gewünschte Ziel kommen.

„Fluid, Smooth & Digital“ muss es sein

Einfache, nutzungsorientierte, schnelle und damit auch digitale Lösungen gewinnen an Bedeutung. Um die eigene Transformationsfähigkeit sicherzustellen, ist es angesichts von Volatilität und Disruption wichtig, mutig die Reise mit ungewissem Ausgang anzutreten. Es geht darum, Fehlversuche zu akzeptieren und gemeinsam zu lernen. Das Ziel: Mit vereinten Kräften „ankommen“!

Neue Technologien helfen dabei, Transparenz und Nachvollziehbarkeit sicherzustellen und individualisierte wie auch nachhaltige Lösungen zu gestalten. Dabei stellt jedoch die dokumentierte Information, das Logbuch, eine wesentliche Basis dar, um einen klaren Weg zu weisen, ihn rückverfolgen zu können und gesichert zu handeln.

Kommen Sie an Bord und werden Sie Teil unserer 10-Jahres-Perspektive!

- Was erwartet uns in den kommenden 10 Jahren und danach?

- Mit welchen Herausforderungen sollten wir rechnen und wie können wir diesen begegnen?

- Wie können wir es schaffen, in unserer täglichen Praxis zu agieren, anstatt zu improvisieren?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Teilnahme!

Wir bekommen im Zuge unseres Online-Eventhighlights, dem qualityaustria Forum (Link) am 17. März 2021, nicht nur Einblicke von einer ehemaligen Astronauten-Trainerin in die essentiellen Entscheidungen und Handlungsspielräume innerhalb eines Raumschiffes. Unsere Expert*innen aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Sicherheit und Unternehmensqualität wagen zudem einen 10-Jahres-Ausblick und reflektieren, wie man in Zeiten stetigen Wandels flexibel agiert statt blind reagiert. Wir schlagen die Brücke von der Welt der Managementsysteme hin zu hilfreichen Tipps und Werkzeugen für Ihre tägliche Praxis und werfen einen Blick auf die menschliche Psyche, anhand der Erfahrungen eines Ex-Geheimagenten.

www.qualityaustria.com/events/forum2021

Auch keine Lösung
Wie dynamikrobuste Organisationen Prozesse managen...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.report.at/