Mittwoch, Juli 17, 2024

Mag. Nicole Mayer, MSc hat Internationale Betriebswirtschaft studiert und einen Master in Executive Management. Sie ist in der Quality Austria für Business Development im Bereich Unternehmensqualität verantwortlich und arbeitet bereits seit 20 Jahren mit Excellence-Modellen. Als Assessorin, Trainerin und Expertin gibt sie ihr Know-How gerne an...

Mag. Nicole Mayer, MSc hat Internationale Betriebswirtschaft studiert und einen Master in Executive Management. Sie ist in der Quality Austria für Business Development im Bereich Unternehmensqualität verantwortlich und arbeitet bereits seit 20 Jahren mit Excellence-Modellen. Als Assessorin, Trainerin und Expertin gibt sie ihr Know-How gerne an Kund*innen und Interessent*innen weiter.

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH ist die führende österreichische Instanz für System- und Produktzertifizierungen, Begutachtungen und Validierungen, Assessments, Trainings und Personenzertifizierungen sowie für das Austria Gütezeichen. Grundlage dafür sind weltweit gültige Akkreditierungen und internationale Zulassungen. Darüber hinaus vergibt das Unternehmen seit 1996 gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) den Staatspreis Unternehmensqualität.

Als nationale Marktführerin für das Integrierte Managementsystem zur Sicherung und Steigerung der Unternehmensqualität ist Quality Austria impulsgebend für den Wirtschaftsstandort Österreich und steht für „Erfolg mit Qualität“. Sie kooperiert weltweit mit rund 50 Organisationen und arbeitet aktiv in Normungsgremien sowie internationalen Netzwerken mit (EOQ, IQNet, EFQM etc.). Mehr als 10.000 Kunden in knapp 30 Ländern und mehr als 6.000 Trainingsteilnehmende pro Jahr profitieren von der langjährigen Expertise des international tätigen Unternehmens. www.qualityaustria.com

More

Matrix42 ist einer der führenden Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace-Management-Lösungen von Matrix42 über 3...

Matrix42 ist einer der führenden Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto „Smarter Workspace“ bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden – darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss – verwalten mit den Workspace-Management-Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit. Matrix42 ist in sieben Ländern, darunter Österreich, erfolgreich aktiv. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.

Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.

More

Wolfgang Mayer hat seit 2015 als Country Manager die Gesamtverantwortung für das Citrix-Geschäft in Österreich inne. Er fokussiert auf die Entwicklung und Umsetzung der regionalen Strategie, die Betreuung von Schlüsselkunden und Partner sowie um die Intensivierung der Absatz- und Vertriebsaktivitäten. Mayer verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung...

Wolfgang Mayer hat seit 2015 als Country Manager die Gesamtverantwortung für das Citrix-Geschäft in Österreich inne. Er fokussiert auf die Entwicklung und Umsetzung der regionalen Strategie, die Betreuung von Schlüsselkunden und Partner sowie um die Intensivierung der Absatz- und Vertriebsaktivitäten. Mayer verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in der ITK-Branche. In dieser Zeit hatte er verschiedene Management-Positionen inne – unter anderem bei Cisco, Micro Strategy, ATOS Origin und Fujitsu Siemens.

Citrix führt die Umstellung auf Software-definierte Arbeitsplätze an und unterstützt neue Formen der effizienten Zusammenarbeit - mit Lösungen in den Bereichen Virtualisierung, Mobility Management, Netzwerk und SaaS. Citrix-Lösungen ermöglichen sichere, mobile Arbeitsumgebungen und erlauben Mitarbeitern, mit jedem Endgerät und über jedes Netzwerk direkt auf ihre Anwendungen, Desktops, Daten und Kommunikationsdienste zuzugreifen. Mehr als 330.000 Unternehmen und über 100 Millionen Anwender setzen weltweit auf Technologien von Citrix.

More

Peter Lieber ist mehrfacher Unternehmensgründer in der Softwarebranche und seit September 2014 Präsident des Verbandes der Österreichischen Software Industrie (VÖSI). Er vermittelt sein Wissen regelmäßig an Studierende, Unternehmer und Manager und setzt sich darüber hinaus für die weitere Entwicklung und internationale Vernetzung der...

Peter Lieber ist mehrfacher Unternehmensgründer in der Softwarebranche und seit September 2014 Präsident des Verbandes der Österreichischen Software Industrie (VÖSI). Er vermittelt sein Wissen regelmäßig an Studierende, Unternehmer und Manager und setzt sich darüber hinaus für die weitere Entwicklung und internationale Vernetzung der österreichischen Softwarebranche ein. In seinen größten Unternehmen SparxSystems Central Europe und LieberLieber Software dreht sich alles um die modellbasierte Entwicklung von Software und Systemen.

In eigenen Worten: „Ich bin ein extrovertierter Promotor und ergebnisorientierter Controller und Direktor. Ich arbeite gerne an bestehenden und neuen Partnerschaften. Ich bevorzuge es mit Menschen zu arbeiten, die auch gerne mit mir reden und es ist für mich wichtig anderen zu helfen und sie zu motivieren. Ich habe eine hohe Eigenmotivation und bevorzuge es Dinge zu tun, die ich wirklich mag. Ich brauche viel kreativen Freiraum. Ich brauche aber auch Menschen, die mir die administrativen Tätigkeiten abnehmen und natürlich auch Menschen, die meine kreativen Ideen umsetzen können und wollen. Meine höchste Motivation erziele ich mit kreativer Arbeit mit und rund um Enterprise Architect (www.sparxsystems.de).“

More

Martin Winkler ist seit 2009 Managing Director von Oracle Österreich. Seine Karriere begann der Absolvent der Montan-Universität Leoben bei IBM, wo er über einen Zeitraum von 15 Jahren verschiedenste Positionen innehatte. Nach einem zweijährigen Zwischenstopp bei Xerox Austria, zuletzt als Direktor Xerox Global Services, Austria & Switzerland,...

Martin Winkler ist seit 2009 Managing Director von Oracle Österreich. Seine Karriere begann der Absolvent der Montan-Universität Leoben bei IBM, wo er über einen Zeitraum von 15 Jahren verschiedenste Positionen innehatte. Nach einem zweijährigen Zwischenstopp bei Xerox Austria, zuletzt als Direktor Xerox Global Services, Austria & Switzerland, ist der IT- und Vertriebsprofi seit 2007 bei Oracle tätig.

More

Mag. Wolfgang Lusak betreut als Managementberater, Marketingexperte und Lobbycoach Unternehmer, Manager, Politiker, Funktionäre und Spitzenbeamte. Seit 2008 führt er in Kooperation mit Gallup, dem Österreichischen Gewerbeverein und dem Wirtschaftsforum der Führungskräfte jährlich die Befragungsstudie „Lobbying in Österreich” durch. Weiters:...

Mag. Wolfgang Lusak betreut als Managementberater, Marketingexperte und Lobbycoach Unternehmer, Manager, Politiker, Funktionäre und Spitzenbeamte. Seit 2008 führt er in Kooperation mit Gallup, dem Österreichischen Gewerbeverein und dem Wirtschaftsforum der Führungskräfte jährlich die Befragungsstudie „Lobbying in Österreich” durch. Weiters: Permanente Vortrags-, Moderations- und Seminartätigkeit. Regelmäßige Gastkommentare in Tageszeitungen, Regional- und Wirtschaftsmedien.

More

Helmut Fallmann gründete gemeinsam mit Leopold Bauernfeind vor 25 Jahren den Softwarekonzern Fabasoft. Heute ist er Mitglied des Vorstandes der Fabasoft AG. Fabasoft hat sich zu einem führenden europäischen Softwarehersteller und Cloud-Anbieter mit Sitz in Linz etabliert. Als Visionär und überzeugter Europäer setzt er sich besonders für den...

Helmut Fallmann gründete gemeinsam mit Leopold Bauernfeind vor 25 Jahren den Softwarekonzern Fabasoft. Heute ist er Mitglied des Vorstandes der Fabasoft AG. Fabasoft hat sich zu einem führenden europäischen Softwarehersteller und Cloud-Anbieter mit Sitz in Linz etabliert. Als Visionär und überzeugter Europäer setzt er sich besonders für den Wirtschaftsstandort Europa ein.

More

Hermann Holzer-Söllner ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens CSI Communication Skills International.

Posts by this author

Andreas Pfeiler ist seit 1. Jänner 2012 Geschäftsführer des Fachverbands Steine-Keramik in der Wirtschaftskammer.

Gilbert Rukschcio studierte Politikwissenschaft in Wien und Aix-en-Provence. Seine berufliche Laufbahn startete er 2005 im Europäischen Parlament. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens pantarhei europe und als Politikberater mit Tätigkeitsschwerpunkt in Brüssel  für verschiedene österreichische und internationale...

Gilbert Rukschcio studierte Politikwissenschaft in Wien und Aix-en-Provence. Seine berufliche Laufbahn startete er 2005 im Europäischen Parlament. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens pantarhei europe und als Politikberater mit Tätigkeitsschwerpunkt in Brüssel  für verschiedene österreichische und internationale Unternehmen und Verbände tätig.

More

DI Axel Dick, MSc, verantwortet den Bereich "Business Development Umwelt und Energie" bei Quality Austria. Davor zeichnete er zehn Jahre lang für den Bereich Marketing verantwortlich und prägte in dieser Zeit den Marktauftritt der Quality Austria maßgeblich. Axel Dick ist gelernter Diplom-Geoökologe, nostrifiziert für technische Chemie an der...

DI Axel Dick, MSc, verantwortet den Bereich "Business Development Umwelt und Energie" bei Quality Austria. Davor zeichnete er zehn Jahre lang für den Bereich Marketing verantwortlich und prägte in dieser Zeit den Marktauftritt der Quality Austria maßgeblich. Axel Dick ist gelernter Diplom-Geoökologe, nostrifiziert für technische Chemie an der TU Wien und Absolvent des MSc-Lehrgangs Environmental Management.

Quality Austria - Trainings-, Zertifzierungs- und Begutachtungs GmbH ist die führende österreichische Instanz für das Integrierte Managementsystem – aufbauend auf Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits- und Gesundheitsschutzmanagement sowie zum Thema Unternehmensqualität. Quality Austria ist sowohl für die System-, Produkt- als auch für die Personenzertifizierung beim Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) akkreditiert und verfügt über zahlreiche internationale Zulassungen. Außerdem vergibt Quality Austria gemeinsam mit dem BMDW den Staatspreis Unternehmensqualität und verleiht das Austria Gütezeichen. Darüberhinaus arbeitet Quality Austria aktiv in Normungsgremien und internationalen Netzwerken (EOQ, IQNet, EFQM, etc.) mit.

More
Geb. 1959 in Wien, 2 Kinder (Stefanie 25, Sebastian 20) abgeschlossene Ausbildung als Radio- und TV-Techniker (Meisterprüfung). 1974 - 1985 Produktionsmanager bei der Firma Elecom Elektronische Geräte GesmbH und verantwortlich für den operativen Bereich. Ab 1985 Manager bei TOPCALL International AG (1985 - 1992 Manager Technischer Bereich, 1992...
Geb. 1959 in Wien, 2 Kinder (Stefanie 25, Sebastian 20) abgeschlossene Ausbildung als Radio- und TV-Techniker (Meisterprüfung). 1974 - 1985 Produktionsmanager bei der Firma Elecom Elektronische Geräte GesmbH und verantwortlich für den operativen Bereich. Ab 1985 Manager bei TOPCALL International AG (1985 - 1992 Manager Technischer Bereich, 1992 - 1996 Verkaufsleiter für Österreich und Osteuropa ) ab April 1996 Country Manager für Österreich, MOE und den Mittleren Osten, Verantwortlichkeit für Personalmanagement, Marketing, Verkauf, Administration und internationale Kontakte. Vom 1.2.2005 - 28.2.2007 Geschäftführer der Elektronischen Datenverarbeitung GmbH & Co KG zuständig für den Aufbau von neuen Märkten. Zwischen 1.3.2007 - 31.08.2008 Head of Customers, Communication & New Business beim österreichischen IT Dienstleister mii marcus Izmir Informationsmanagement AG. Ab 2008 Business Development Manager bei CSC Computer Sciences Consulting Austria GesmbH, zuständig für den Einsatz neuer Technologien und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft. Ab 2009 Sales Director für Transport & Utility. Im November 2011 Wechsel zu Tieto, um den Aufbau und das Portfoliomanagement des neu gegründeten Bereichs "Utility" zu leiten.
More
Posts by this author

Prof. (op) Göran Askeljung – BcEE, ist Business Trainer bei bei askeljung.com und Geschäftsführer und Senior Trainer bei immediate effects. Seit 2016 ist Askeljung Certified Facilitator und Associate von Consensus in NY, und Leitet Consensus Austria und Germany. Als Professor of Practise (op) am Georgian School of Management (GSOM) leitet er...

Prof. (op) Göran Askeljung – BcEE, ist Business Trainer bei bei askeljung.com und Geschäftsführer und Senior Trainer bei immediate effects. Seit 2016 ist Askeljung Certified Facilitator und Associate von Consensus in NY, und Leitet Consensus Austria und Germany. Als Professor of Practise (op) am Georgian School of Management (GSOM) leitet er das Institut für Sales and Negotiations.  Er ist Vorstandsmitglied in der Schwedischen Handelskammer in Österreich und Mitglied des Beirats von Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF). Aus Schweden stammend, lebt er seit 1990 in Purkersdorf, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

More

Alfons Flatscher ist Journalist und Herausgeber, der 1996 auf die Idee kam, einen eigenen Verlag zu gründen: Den Report Verlag, der heute zu den führenden B2B-Verlagen Österreichs aufgestiegen ist.

Posts by this author

Mag. Angela Heissenberger has not set their biography yet

Posts by this author
Die Verhaltenswende
Gute KI gegen böse KI
Blau-grüne Zukunft
Notwendige Pflicht
3,8 Planeten
View All Posts

Martin Szelgrad ist Chefredakteur der Fachmagazine "Telekom & IT Report" und "Energie Report", der Plattform "eAward" sowie ständiger Autor im Wirtschaftsmagazin "Report (+) Plus". Geboren 1973, ist er zwischen zwei Welten geraten: Jener des neuen Arbeitens mit all ihren Vorteilen und Herausforderungen dank IT-Werkzeugen und jener der bislang...

Martin Szelgrad ist Chefredakteur der Fachmagazine "Telekom & IT Report" und "Energie Report", der Plattform "eAward" sowie ständiger Autor im Wirtschaftsmagazin "Report (+) Plus". Geboren 1973, ist er zwischen zwei Welten geraten: Jener des neuen Arbeitens mit all ihren Vorteilen und Herausforderungen dank IT-Werkzeugen und jener der bislang traditionellen Unvereinbarkeit von Arbeit und Freizeit. Die Wahrheit liegt freilich dazwischen, Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich - zum Positiven.

More
Posts by this author

Bernd Affenzeller ist Chefredakteur des Fachmagazins Bau & Immobilien Report, Chef vom Dienst des Wirtschaftsmagazins Report (+) PLUS, und seit Jahren kollegiales Mastermind in der Redaktion und Unternehmensführung des Report Verlag.

Administrator hat noch keine Informationen über sich

Log in or Sign up