Freitag, Dezember 02, 2022

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt der Geschäftsführer des Verbands Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) und Vorsitzender des Vereins Betondialog Österreich (BDÖ), Anton Glasmaier, wie der BDÖ neu aufgestellt wird, wie er den VÖB stärker in den Unternehmen verankern will und welche Eingriffe der Politik es in der aktuellen Situation braucht.

400.000 Tonnen Bauschutt fallen im Durchschnitt jährlich in der Recyclinganlage Himberg an. Porr hat dort eine innovative Verarbeitung für Mineralwoll­abfälle entwickelt und patentiert.

Die neueste Investition soll das Geschäftsfeld Infrastruktur weiter stärken.

Die Ergebnisse der aktuellen Wohnbauförderungsstatistik, die jährlich vom Fachverband der Stein- und keramischen Industrie mit dem Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen (IIBW) erstellt wird, spiegelt die massiven wirtschaftlichen Verwerfungen und die multiplen Krisen wider. Einzig bei der Sanierungsförderung gab es positive Signale.

Taxonomie, Compliance, Mobilität und Dekarbonisierung: Bei der Fachtagung Verum gab es exklusive Praxiseinblicke rund um die Themen Nachhaltigkeit und ESG. Organisiert wurde das Format von den beiden Kanzleien Niederhuber & Partner Rechtsanwälte und Heid & Partner Rechtsanwälte.

Heizen und Kühlen von Gebäuden wird zu einer immer größer werdenden finanziellen Belastung. Dämmstoffe wie EPS, Mineralwolle und Hanf sind daher eine Investition für die Zukunft.

Brisant und interessant - was hat die Branche uns zu sagen?

640x100_Adserver

Log in or Sign up