Samstag, Mai 28, 2022
Der Generaldirektor des Wiener Bauträgers ARWAG Holding-AG Franz Werner Hauberl ist am 26.8.2009 an seinem 61. Geburtstag nach kurzer schwerer Krankheit verstorben, wie das Unternehmen mitteilt.
Satte 280 Millionen Euro oder 16 Prozent beträgt das Umsatzminus der Stein- und keramischen Industrie. Und daran ist nicht nur die Krise schuld. Der heimischen Politik stellt die Branche ein ordentliches Zeugnis aus, der EU nicht. Denn Kopenhagen schwebt wie ein Damoklesschwert über der gebeutelten Branche.
YIT Austria, Dienstleistungsunternehmen für Gebäudetechnik, öffentliche & industrielle Infrastruktur sowie Baudienstleistungen in Europa erweitert seit Juli 2009 das renommierte Netzwerk der Leitbetriebe Austria. Diese Auszeichnung zum Leitbetrieb markiert YIT Austria als absolutes Spitzenunternehmen in seiner Branche, essentiellen Auftraggeber für KMUs sowie als Vorreiter und Imageträger für die gesamte Wirtschaft.

Gert Wakonig wurde zum kaufmännischen Geschäftsführer des Spezialisten für infrastrukturelle Gebäudedienste HECTAS bestellt. Er teilt sich die Geschäftsleitung mit Walter Buchner, der als Sprecher der Geschäftsführung die operative Verantwortung für Österreich trägt. Wakonig ist seit 2007 bei HECTAS tätig und erhielt 2008 die Prokura.

Peter Schaffer, 46, übernimmt das Zonenmanagement des Aufzugherstellers Otis Wien und ist damit für vier Geschäftsstellen mit insgesamt 220 Mitarbeitern zuständig.

Der Zubau eines Verwaltungsgebäudes wurde mit einer Eternit-Faserzementhülle verkleidet.

Einer der renommiertesten Fachleute für Energieeffizienz in Gebäuden, Prof. Gerd Hauser, plädiert dafür, erst die großen Einsparpotenziale im Gebäudebereich auszuschöpfen, damit die erneuerbaren Energien sinnvoll eingesetzt werden können. Denn das Potenzial der Energieeffizienzsteigerung ist um eine Zehnerpotenz höher als das der erneuerbaren Energien.

640x100_Adserver

© Content: Report Media | Design 2021 GavickPro. All rights reserved.

Log in or Sign up