Mittwoch, November 30, 2022

Das Bauen in Österreich soll smarter und digitaler werden. Das meint zumindest Anton Rieder, Landungsinnungsmeister der Tiroler Baumeister*innen. Als Geschäftsführer des Familienunternehmens Riederbau geht er mit gutem Beispiel voran. 

Das oberösterreichische Unternehmen Ringer hat ein neues kostensparendes Deckenschalungs-System entwickelt, das jüngst in einer unabhängigen Vergleichsstudie zum schnellsten System am Markt gekürt wurde. Auf der bauma-Messe in München Ende Oktober ist das System live zu sehen.

Der australische Bauroboter Hadrian X baut das erste Wienerberger Hintermauerziegel-Haus. Diese Innovations- Partnerschaft zwischen dem Robotikunternehmen FBR und Wienerberger soll Automatisierung und Digitalisierung in der Baubranche weiter vorantreiben und neue Standards für die Zukunft setzen. 

Online-Vermieter Digando konnte zwei neue, österreichweit tätige Anbieter gewinnen: Zeppelin Rental Österreich und Mobilbox Austria. Dadurch wird das Angebot um 13 neue Mietstationen und die Produktkategorien Container, Stromerzeuger, Licht, Fräsen und Klimatechnik vergrößert.

Die Baustoffindustrie dürfte in Österreich im heurigen Jahr vor allem über steigende Verkaufspreise wachsen. Das zeigen aktuelle Daten einer Konjunkturbefragung des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com Marktanalyse.

In Erlangen geht ein neues Projekt der bislang größten klimaneutralen Gebäudesanierung in Planung: Insgesamt 276 Wohneinheiten sollen seriell saniert und aufgestockt werden. So können Wohnanlagen verdichtet werden, ohne dabei weitere Flächen zu versiegeln. 

UBM entwickelt mit dem „Timber Peak“ das erste Holz-Hybrid-Hochhaus. Im Zollhafen Mainz nimmt das Leuchtturmprojekt nun langsam Gestalt an. Entworfen wurde der „Timber Peak“ damals im Rahmen eines Architekturwettbewerbs von Sacker Architekten.

640x100_Adserver

Log in or Sign up