Donnerstag, Juli 18, 2024
All-Time-High

Mit einem Plus von 9,3 % auf 9,8 Mrd. Euro hat Liebherr 2017 den höchsten Umsatz in der Firmengeschichte erzielt. Und das Ende der Fahnenstange soll noch nicht erreicht sein, für 2018 wird weiteres Wachstum erwartet.

Das größte Wachstum erzielte Liebherr im Bereich Baumaschinen und Mining. Dort stiegen die Verkaufserlöse um satte 14,5 % auf 6,2 Mrd. Euro. Aber auch in den Sparten Maritime Krane, Aerospace und Verkehrstechnik, Werkzeugmaschinen und Automationssysteme, Hausgeräte, Komponenten sowie Hotels gab es ein leichtes Plus von 1,5 % auf 3,6 Mrd. Euro. Das Jahresergebnis stieg um 11,1 % auf insgesamt 331 Mio. Euro.

Deutliche Zuwächse realisierte Liebherr in Westeuropa, seiner bedeutendsten Absatzregion. Als besonders wachstumsstark erwiesen sich dabei die Schlüsselmärkte Deutschland und Frankreich. Erfreulich entwickelten sich auchdie Umsätze der Firmengruppe in Osteuropa, insbesondere in Russland. In Fernost, Australien und Amerika lagen die Erlöse ebenfalls über den Vorjahreswerten. Umsatzrückgänge waren hingegen im Nahen und Mittleren Osten und in Afrika zu verzeichnen. Auch für 2018 erwartet Liebherr eine neuerliche Umsatzsteigerung. Sowohl im Bereich Baumaschinen und Mining als auch in allen anderen Produktbereichen rechnet man mit einer positiven Entwicklung.

Spürbare Zuwächse seien aufgrund der aktuellen Auftragslage insbesondere in den Sparten Mining, Betontechnik, Werkzeugmaschinen und Automationssys-teme sowie Erdbewegung zu erwarten.

Meistgelesene BLOGS

Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...

Log in or Sign up