Samstag, Dezember 09, 2023
Digitalisierungspotenziale ausschöpfen

Die Baubranche hat in Sachen Digitalisierung immer noch Aufholbedarf. Spezialisten wie das IT-Systemhaus Navax sorgen mit digitalen Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette dafür, dass Unternehmen die Produktivität steigern und auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben.

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger erkennen zwar 93 % aller deutschen Bauunternehmen und -zulieferer die Wichtigkeit von Digitalisierung, aber kaum einer handelt entsprechend und konsequent. In Österreich sieht die Situation nicht anders aus. Gerade in einer Branche, deren Produktivität sich im letzten Jahrzehnt nur marginal gesteigert hat, hat es dras­tische Folgen, wenn man den Anschluss verpasst. Es ist Zeit, die Weichen zu stellen, um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben. Das IT-Systemhaus unterstützt mit seiner Branchenexpertise entlang der gesamten Wertschöpfungskette: von der Nutzung digitaler Daten, der Gewährleistung des digitalen Kunden- und Lieferantenzugangs, dem Ausbau der Automation bis zum Aufbau von Netzwerken. Als Basis dient eine speziell auf die Branche zugeschnittene ERP-Lösung, die alle relevanten Bereiche abbildet. Kundenorientierung wird auch im Bau immer wichtiger, die Daten können in einem CRM System gezielt gebündelt und bearbeitet werden. Aber Achtung: Prozesse werden nicht automatisch besser, nur weil sie digital sind, der Prozess selbst muss verbessert werden. »Wir haben die Tools und das Know-how, um hier umfassend beraten zu können«, erklärt Oliver Krizek, Eigentümer und Geschäftsführer der Navax Unternehmensgruppe.n

Mehr Informationen: www.navax.com/bau

Meistgelesene BLOGS

Redaktion
28. September 2023
[Ge]sicher[t]e Lebensmittel: Multiple Hürden meistern, neue Perspektiven eröffnen: Die Lebensmittelbranche steht vor multiplen Anforderungen diverser Interessensgruppen. Wie kann die Lebensmittelbranc...
Angela Heissenberger
25. Oktober 2023
Die Zahl der Cyberan­griffe nimmt rasant zu. Immer häufiger nehmen Kriminelle auch kleinere Unternehmen ins Visier – deren IT und OT ist in der Regel schlechter geschützt, die Awareness der Mitarbeite...
"Das EFQM-Modell ist ein tolles, offenes Modell, das könnte was für uns sein" soll Andreas Görgei, Geschäftsführer WIFI Kärnten, nach einem Vortrag im Jahr 2000 begeistert der Runde seiner Führungskrä...
Redaktion
26. September 2023
Nachhaltige Innenarchitektur bezieht sich auf die Planung und Gestaltung von Innenräumen, die ökologisch verträglich, ressourceneffizient, gesundheitsfördernd und sozial verantwortlich sind. Sie lässt...
AWS (Amazon Web Services)
07. September 2023
Die Cloud bringt an Universitäten und Fachhochschulen viele Vorteile mit sich, wie durch ein vereinfachtes Management des Studiums, Hilfestellungen zum besseren Lernen oder durch die schnelle globale ...
Redaktion
28. August 2023
Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) kommt es häufig zu einer Hausdurchsuchung. Die Staatsanwaltschaft wird ein Ermittlungs...
Angela Heissenberger
10. Oktober 2023
30 Grad im September? 27 Grad im Oktober) An diese Temperaturen müssen wir uns gewöhnen. Klimaforscher*innen sind sich einig: Häufigere und längere Hitzeperioden, Tropennächte sowie heftige Unwetter w...
AWS (Amazon Web Services)
13. Oktober 2023
Wie KMU in einer datengesteuerten Welt fundierte Entscheidungen treffen, ihre Effizienz verbessern und wettbewerbsfähig bleiben können Von Ben Schreiner, Head of Business Innovation bei Amazon Web Ser...

Log in or Sign up