Donnerstag, Mai 26, 2022
Im Februar hat Meißner Toranlagen im Rahmen der Messe R+T in Stuttgart erstmals das neue Tiefgaragentor MRTG PLUS vorgestellt. Dafür gabs dann auch prompt den Innovationspreis 2009 und die TÜV-Baumusterprüfung. Anfang ist die neue Baureihe jetzt in Serie gegangen.

Mit dem MRTG PLUS setzt Meißner wieder einmal Maßstäbe in Sachen Sicherheit. Es handelt sich um das erste Tiefgaragentor, das ein mitfahren von Kindern aktiv verhindert. Zudem wurde erstmals mit einem automatischen Rollgittertorper Kraftabschaltung die Sicherheitskategorie 3 der EN 954-1 erreicht. Das ist eine Stufe höher als bisher bisher für solche Anlagen üblicherweise gefordert wird.

Auch optisch hat sich einiges getan: Neben dem klassischen Rollgitter wurde die Auswahl an möglichen Profilen ergänzt. Im Angebot sind jetzt zusätzlich zwei geschlossene Rolltor-Profile (ein- und doppelwandig) sowie ein perforiertes Profil, das bei Dunkelheit zur helleren Seite hin durchsichtig erscheint.

Der Vertrieb erfolgt wie bei allen Meißner-Produkten über den qualifizierten Fachhandel.

Infos unter www.mrtg-plus.de

640x100_Adserver

Log in or Sign up