Sager des Monats im Mai 2017

Petra Hauser, Exponential Business Hub, bei der Veranstaltung „Digital Business Trends“ (DBT) im Mai in Wien. Petra Hauser, Exponential Business Hub, bei der Veranstaltung „Digital Business Trends“ (DBT) im Mai in Wien. Foto: APA-Fotoservice/Juhasz

»Exponentielle Entwicklungen sind sehr langsam, bevor sie durch die Decke schießen«,
fasst Petra Hauser, Gründerin von Exponential Business Hub, bei einer Diskussion der Plattform Digital Business Trends (DBT) die Herausforderungen bei neuen Geschäftsmodellen zusammen.

»Die Position ›Chief Innovation Officer‹ ist eigentlich absurd. Man kann ja Innovation nicht an einer Einzelperson festmachen. Das ist überall im Unternehmen ein Thema«,
berichtigt Thomas Polak, Chief Innovation Officer bei UNIQA.

»Es wird immer jemanden geben, der billiger anbietet«,
setzt Ralf Schweighöfer, Managing Director von DHL Express Austria, auf den Faktor Kundenservice.

Last modified onDonnerstag, 06 Juli 2017 14:04
More in this category: « Sager im März 2017
back to top