Nikolo bringt Notebooks

Foto: Franz Grohs, Managing Director T-Systems Austria und Susanne Schaefer-Wiery, Bezirksvorsteherin von Margareten,posieren mit dem Nikolo. Foto: Franz Grohs, Managing Director T-Systems Austria und Susanne Schaefer-Wiery, Bezirksvorsteherin von Margareten,posieren mit dem Nikolo. Foto: T-Systems

Gemeinsam mit ihren Partnern, der Bezirksvorstehung Margareten, dem 5er Haus, Wohnpartner und der Diakonie Flüchtlingshilfe lud T-Systems zum Nikolofest in die T-Systems Mediabox und stattete den Schulungsraum mit zehn neuen Notebooks aus.

Mit dem Programm Quali-Fair 2.0 nutzt die Diakonie seit September 2016 die Mediabox im Theodor-Körner-Hof als »Open learning Center« für Internetschulungen und als Kursraum für Konversationstrainings im »Sprach Café Deutsch«. Zielgruppe sind bildungsbenachteiligte Personen mit nichtdeutscher Erstsprache. Der Großteil der TeilnehmerInnen sind geflüchtete Personen und MigrantInnen aus verschiedenen Ländern.

Nach oben

Videos