ACP-Team verstärkt

Christian Decker verstärkt das Team des IT-Providers ACP. Christian Decker verstärkt das Team des IT-Providers ACP. Foto: Decker

Seit kurzem verstärkt Christian Decker als Solution Architect das Team von ACP. Der 48-Jährige ist Experte in der Office-365-Beratung und -Migration und verfügt über viel Praxiswissen mit Azure-Infrastructure-as-a-Service.

Als Cloud Architect bei ACP ist Decker ab sofort für die Entwicklung von Strategien und Konzepten zuständig, die Arbeitsplätze von ACP Kunden sicher in die Cloud zu bringen. Vor seinem Engagement beim Österreichischen IT-Provider ACP war Christian Decker mehrere Jahre als Partner Technology Adviser bei Microsoft und als Teamleiter der Region Ost bei Base-IT tätig.

ACP zählt rund 21.500 Unternehmen verschiedenster Branchen zu seinen Kunden. Mit einem Umsatz von 440 Millionen Euro blickt der IT-Provider auf ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/17 zurück. „Ohne den Einsatz unserer sachkundigen Mitarbeiter wäre das nicht möglich gewesen. Christian Decker hat sich durch jahrelange Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen ein enormes Fachwissen angeeignet und wir freuen uns, ihn mit an Bord zu haben“, so Wolfgang Burda, Geschäftsführer der ACP in Wien.

Last modified onMittwoch, 06 September 2017 13:12
back to top