Energieversorgung – einfach selbst gemacht?

Hubert Fechner, FH Technikum Wien; Johannes Zimmerberger, Linz Strom Netz; Christof Zernatto, Forum Versorgungssicherheit, und Martin Wieger; AAPH. Hubert Fechner, FH Technikum Wien; Johannes Zimmerberger, Linz Strom Netz; Christof Zernatto, Forum Versorgungssicherheit, und Martin Wieger; AAPH. Foto: Milena Krobath/Report Verlag

Autonomie und Autarkie stehen auf der Wunschliste vieler Menschen. Wie können Energiespeicher und nachhaltige Erzeugung zusammenarbeiten? Welche zukünftigen Schnittstellen werden Netzbetreiber bei dezentralen Einspeisungen und im Smart Grid einnehmen? Der Report-Publikumstalk zu smarten Geschäftsmodellen, Netzen und Anwendern fand am 19. Mai im stilvollen Ambiente im "der kunstraum" in den Wiener Ringstraßen Galerien statt. Knapp 100 Interessierte waren gekommen, um gemeinsam mit Vertretern von Netzbetreibern, Selbstversorgern und Technik die Herausforderungen und Möglichkeiten eines künftigen Zusammenspiels von Netz, Erzeugern und Energiespeichern zu diskutieren. Mit Martin Szelgrad, Report Verlag, diskutierten  Johannes Zimmerberger, Geschäftsführer Linz Strom Netz GmbH; Christof Zernatto, Sprecher Forum Versorgungssicherheit; Martin Wieger, Geschäftsführer der AAPH Absolut Autark Plus Haus GmbH und selbst Bewohner eines "Absolut Autark" Hauses; und Hubert Fechner, Leitung Erneuerbare Urbane Energiesysteme, FH Technikum Wien.

 

Medien

Video: Bernhard Schojer/Report Verlag
Nach oben

Telekom | IT

Neuer Geschäftsführer bei Comparex

24 April, 2017

Neuer Geschäftsführer bei Comparex

Hannes Pfneiszl hat die Geschäftsführung des IT-Dienstleister Comparex Austria übernommen. Der 45jährige war zuletzt Managing Director der Raiffeisen Informatik...

Neuer CFO bei Matrix42

24 April, 2017

Neuer CFO bei Matrix42

Thomas Geiger (47) ist neuer CFO im Vorstand von Matrix42, einem Anbieter von Software für Workspace-Management. Er folgt auf Markus Gyssler, der seit Oktober 2...

Schnelle Einführung für die hybride Kommunikation

24 April, 2017

Schnelle Einführung für die hybride Kommunikation

ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, unterstützt Unternehmen mit einem offenen Konzept bei der schnellen Einführung von Unified...

Von starren Berichten zu flexiblen Reports

24 April, 2017

Von starren Berichten zu flexiblen Reports

Der Personaldienstleister Manpower hat mit Hilfe von Jedox sein internes Berichtswesen zu einem flexiblen Reportingsystem mit einer dezentralen Planung ausgebau...

St. Moritz setzt auf Code aus Linz

24 April, 2017

St. Moritz setzt auf Code aus Linz

Celum und brix lieferten eine Digital-Asset-Management-Lösung für die Ski WM 2017.

Unterstützung bei Katastropheneinsätzen

24 April, 2017

Unterstützung bei Katastropheneinsätzen

Mithilfe von Atos wurde für das interne Global Emergency Response Netzwerk von SOS-Kinderdorf International eine App entwickelt, mit der vor Ort rascher Hilfe g...

Praktische Werkzeuge fürs Wirtschaften

24 April, 2017

Praktische Werkzeuge fürs Wirtschaften

Mein Office - Wir sind Getriebene von Input und Output. Wir haben die passenden Tools. Wir können noch schneller aufnehmen, kommunizieren und liefern. Alles wir...

Gemeinnützige Riesen

24 April, 2017

Gemeinnützige Riesen

Google und Facebook sind zu essentiellen Infrastrukturen der Informationsgesellschaft geworden. Kritiker meinen: Vielleicht sollten sie genau deshalb nicht auf ...

Zukunftsfähiges Netzwerk-Modell

21 April, 2017

Zukunftsfähiges Netzwerk-Modell

Auch die Hardware-Welt mit ihrer komplexen Konfiguration und produktnahen Dienstleistungen verändert sich. »Software-defined« gehört die Zukunft, auch in der Ne...

"Die Menschen können sich wieder um wichtigere Dinge kümmern"

21 April, 2017

"Die Menschen können sich wieder um wichtiger…

Warum sollte, was in der IT schon seit Jahren ­perfekt funktioniert, nicht auch in anderen Organisationsbereichen wirksam sein? Matrix42 verbreitet den Serviceg...

Videos