Mensch und Maschine: Eine Beziehung mit Pflegebedarf

„Künstliche Intelligenz“ (KI) hält zahlreiche Potenziale bereit. Die Vorstellung, KI könne ab Werk beinahe selbstständig Informationen und Handlungsempfehlungen in jeder gewünschten Form liefern, ist jedoch falsch. Eine KI bringt nur dann einen Vorteil, wenn ein Mensch auch weiß, wie er einen Nutzen daraus ziehen kann – und die KI von Anfang an entsprechend programmiert ist. Ein Kommentar von Matthias Sartor, Infor.

Read more...

»Das Netzwerk ist eine strategische Komponente geworden«

Bei der Vernetzung der Welt – vom kleinsten Sensor bis ins Rechenzentrum – spielt der Netzwerk- und Security-Spezialist Cisco eine wichtige Rolle. Hans Greiner, General Manager für Österreich, spricht über den Wandel zu IoT, über Bandbreitenbedarf und wie Netzwerke bereits heute für die Möglichkeiten von 5G vorbereitet werden.

Read more...

»Baumaschinen werden zu autonomen Akteuren auf der Baustelle!«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky , Geschäftsführer ­2bahead, über die Baustelle von morgen und welche Rolle intelligente Baumaschinen spielen werden. Außerdem spricht er über die Folgen der Digitalisierung auf die Mitarbeiter und identifiziert den größten Paradigmenwechsel der Branche.

Read more...

»Suchen Sie nicht die besten, sondern die richtigen Mitarbeiter!«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt Nicole Rimser, Expertin für Brand Centric Leadership und Employer Branding bei BrandTrust, was gutes Employer Branding ausmacht, warum Stakeholderanalysen wichtig sind und welche Rolle Werte, Versprechen und das richtige Wording spielen. Und sie verrät, worauf fast alle Unternehmen aus der Baubranche in Stellenausschreibungen vergessen.

Read more...

»Prozesse werden zunehmend von der Baustelle in die Fabrik verlagert.«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Peter Giffinger über seine Rolle als CEO von fünf Unternehmen der Saint-Gobain Gruppe und erklärt, was Ludwig XIV. mit der Glaskompetenz von Saint-Gobain zu tun hat. Außerdem verrät er, wie er die Kreislaufwirtschaft in Schwung bringen will und welches Ziel er vor seiner Pensionierung unbedingt noch erreichen möchte

Read more...

»Unverständlich, dass man auf 500 Millionen Euro verzichtet«

Seit Mai ist Bernd Rießland, Generaldirektor-Stellvertreter der Sozialbau AG, neuer Obmann des Verbands der gemeinnützigen Bauvereinigungen Österreichs. Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt er, mit welchen Maßnahmen er das Bauen billiger machen will, wie er zur Novelle des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes steht und was er vom Ende der Wohnbauinvestitionsbank hält. Außerdem lässt er mit einem Vorschlag aufhorchen, wie die Bundesländer in der Wohnbaufinanzierung von der guten Bonität der gemeinnützigen Bauvereinigungen profitieren können.

Read more...
Subscribe to this RSS feed