Redaktion

Redaktion

Website URL:

Erwartungen an die Politik (Teil 3)

Teil 3 der Umfrage.

Es ist also vollbracht: Nach monatelangen Verhandlungen ist Anfang 2020 endlich weißer Rauch aufgestiegen. Sebastian Kurz und Werner Kogler haben trotz aller Differenzen zusammengefunden. Ganz Europa blickt gespannt auf die türkis-grüne Koali-tion. Aber nicht nur das interessierte Ausland, auch die heimische Wirtschaft hat große Erwartungen an Kurz, Kogler & Co. Report(+)PLUS hat sich umgehört, welche Wünsche führende Köpfe der österreichischen Wirtschaft an die neue Regierung haben.

Hier gehts zu TEIL 1 & TEIL 2.

AfB und Magenta für okosoziales PC-Recycling

Die Wiederverwendung gebrauchter IT-Geräte birgt massives Einsparungspotenzial in den Bereichen CO2, Rohstoffe und Energieverbrauch. Das gemeinnützige IT-Unternehmen AfB mit Sitz in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz ist ein Vorbild für ökologisches Wirtschaften und gesellschaftliche Inklusion. Am Beispiel Magenta Telekom wird sichtbar, wie das Vorzeigemodell funktioniert.

RWA setzt bei Digitalisierung auf Magenta Telekom

Die RWA Raiffeisen Ware Austria geht mit ihren Digitalisierungsprozessen einen Schritt weiter und setzt zukünftig verstärkt auf IoT-Lösungen. Ziel ist sowohl konzernweit als auch im Lagerhaus-Verbund über das so genannte „Internet der Dinge“ bestehende Systeme digital zu vernetzen und so Abläufe und Prozesse zu verbessern. Grundlage für dieses Vorhaben ist eine Kooperation mit dem Anbieter von Mobil- und Leitungsnetzen für Telekommunikation und Business-Lösungen Magenta Telekom, der die notwendige IoT-Infrastruktur zur Verfügung stellt.

Subscribe to this RSS feed