Kompakt und passiv

Mit den Worten »das derzeit beste Kompaktgerät auf dem Markt« überreichte der Leiter des Passivhaus Instituts (PHI) Darmstadt Wolfgang Feist den beiden Geschäftsführern des Wolfurter Passivhaus-Haustechnik­unternehmens Drexel und Weiss das PHI-Zertifikat auf der Internationalen Passivhaustagung in Frankfurt.

Solarstrom rund um die Uhr

Mit den leistungsfähigsten konventionellen Solaranlagen lassen sich 20 bis 40 % des jährlichen Energiebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung einsparen. Bei der Solarheizung SOLAERA lassen sich durch Kombination von Solarwärmetechnik, einer Wärmepumpe und einem Latentwärme-/Eisspeicher bis zu 85 % der Energie über die Sonne gewinnen.

Subscribe to this RSS feed