26.-27.9. DACH+ Energy Informatics

Die DACH+ Energy Informatics Konferenzserie (vormals „DACH Energieinformatik“) hat sich zum Ziel gesetzt die Forschung, Entwicklung und Implementierung von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Energiedomäne zu fördern und den Austausch zwischen Forscherinnen und Forschern, sowie Vertreterinnen und Vertretern der Industrie und aus dem Bereich der Energiedienstleistung zu ermöglichen. Fokus war dabei ursprünglich auf den Raum Österreich, Deutschland und Schweiz, dieser wurde aber in den letzten Jahren erweitert, und so kamen die Autorinnen und Autoren der Einreichungen auf der DACH+ Energy Informatics 2019 aus 16 Ländern. Die Konferenzreihe wird rotierend in Deutschland, Österreich und der Schweiz veranstaltet und traditionell von den jeweiligen Bundesministerien unterstützt. 2019 findet die Konferenz an der Fachhochschule Salzburg statt. In vier Sessions werden neue Resultate im Bereich der Energieinformatik vorgestellt und diskutiert.

Details zum Programm und zur Registrierung sind unter https://www.energy-informatics.eu zu finden.

More in this category: « IT in Kärnten: addSUCCESS 2019
back to top