360 Grad Security on Tour

Sie kommen nach einem entspannten Wochenende ins Büro und Ihr PC begrüßt Sie mit der Meldung: »Your files are encrypted!«. Eine Anleitung für den »Worst Case« liefern die Veranstaltungen »Bechtle 360 Grad Security« im Oktober in mehreren österreichischen Städten. Gezeigt wird, wie AnwenderInnen diese Situation für ihr Unternehmen verhindern können. Basierend auf der Erfahrung von Bechtle und der Partnerschaft mit Herstellern von Security-Lösungen präsentieren die ExpertInnen den Weg eines Unternehmens zum »Fort Knox« der Cyber-Sicherheit.

Programm und Anmeldung unter www.bechtle.com/at

Read more...

Knauf: Schlanke Trennwand

Mit der W115+ präsentiert Knauf eine Metallständerwand, die für Wandhöhen bis 7 m geeignet ist. Dies wird durch die gemeinsame Tragwirkung über die mittlere Plattenlage und versetzten Ständerreihen erreicht. Die Wandstärke kann je nach Anforderung von 21,5 cm auf 16,5 cm reduziert werden, wodurch bei einer 100 lfm Wohnungstrennwand ca. 5 m² mehr Wohnnutzfläche entstehen. Bei Wohnungspreisen von bis zu 5000 Euro/m² Grundfläche ergibt sich durch den Flächengewinn ein hohes Kosteneinsparungspotenzial bzw. höhere Verkaufserlöse für den Bauherrn. In Kombination mit Knauf Diamant und Knauf Silentboard wird ein Schalldämmmaß von 68 bis 75 dB und eine Feuerwiderstandsklasse von EI 90 erreicht.

Read more...

Partner des Jahres

Als einziges Unternehmen in Österreich hat der IT-Dienstleistungsspezialist Itsdone den begehrten »Partner of the Year«-Award von Microsoft erhalten. Ausschlaggebend für die Prämierung waren der Geschäftserfolg im Bereich Azure Cloud sowie das umfassende Produkt- und Serviceangebot. »Die Auszeichnung ist ein weiterer Meilenstein in unserer 15-jährigen Firmengeschichte. Mit unserer langjährigen Expertise und dem Microsoft-Portfolio unterstützen wir die Kunden bei der digitalen Transformation«, erklärt Harald Kilian, CEO der Itsdone Holding.

Read more...

Makros für Gebäudetechnik

Stammdaten sind im Projekt wie das Öl im Motor. AnwenderInnen sparen Zeit, wenn sie auf fertige, vorgedachte und wiederverwendbare Teilschaltungen, sogenannte Makros, aufsetzen können und diese nicht erst selbst erstellen müssen. Auf der Fachmesse Building & Technology Austria in Wien hat Eplan eine Makrosammlung im Bereich Gebäudeautomation präsentiert. Die Makros sind fertige R&I-Schemata, die in ein Projekt eingefügt werden können. Das kann eine Außenluftanlage mit Temperaturkühlung sein, ein R&I Schema beziehungsweise ein Fließbild.

Read more...
Subscribe to this RSS feed