Makros für Gebäudetechnik

Stammdaten sind im Projekt wie das Öl im Motor. AnwenderInnen sparen Zeit, wenn sie auf fertige, vorgedachte und wiederverwendbare Teilschaltungen, sogenannte Makros, aufsetzen können und diese nicht erst selbst erstellen müssen. Auf der Fachmesse Building & Technology Austria in Wien hat Eplan eine Makrosammlung im Bereich Gebäudeautomation präsentiert. Die Makros sind fertige R&I-Schemata, die in ein Projekt eingefügt werden können. Das kann eine Außenluftanlage mit Temperaturkühlung sein, ein R&I Schema beziehungsweise ein Fließbild.

back to top