Technologiepartner: Nagarro & blitzzcar

Cruisen gemeinsam auf IT-Prozessen: Thomas Riedl (Nagarro), Peter Ungvari (blitzzcar), Damianos Soumelidis (Nagarro) und Paul Haberfellner (Nagarro). Cruisen gemeinsam auf IT-Prozessen: Thomas Riedl (Nagarro), Peter Ungvari (blitzzcar), Damianos Soumelidis (Nagarro) und Paul Haberfellner (Nagarro).

Nagarro und blitzzcar bringen IT-Prozesse für Autovermietung auf die Straße.

Das österreichische Start-up-Unternehmen blitzzcar setzt mit dem Technologiepartner Nagarro ein umfangreiches neues IT-Konzept um. »Wir haben mithilfe unserer Investoren bislang zehn Tesla Model S Fahrzeuge angeschafft, wollen uns als servicestarkes Unternehmen aber unbedingt der Stärken professioneller IT-Partner bedienen«, so blitzzcar-CEO Peter Ungvari. Gemeinsam gearbeitet wird zunächst am Ausbau von Plattformen für Kundenregistrierung, Buchungs- und Bezahlsystemen.

Da blitzzcar alle Fahrzeuge nach Wunschtermin zustellt und abholt, wird auch das Jobmanagement der Fahrer integriert, um Verrechnung, Kommunikation sowie Auftragskoordination zu erleichtern. Das System soll mühelos mit dem Unternehmen mitwachsen können. »Flexibilität gehört zu den größten Vorteilen der neuen Cloud- und As-a-Service-Lösungen. Für Unternehmen wie blitzzcar, bei denen Wachstum zu erwarten ist, kann man Fortschritt so recht risikofrei realisieren«, ist Nagarro-Geschäftsführer Damianos Soumelidis überzeugt.

back to top