Tipp: Geballte Innovationskraft

Drei Player – Avanade, Accenture und Microsoft – weisen den Weg auf der digitalen Roadmap. Drei Player – Avanade, Accenture und Microsoft – weisen den Weg auf der digitalen Roadmap. Foto: Accenture/Krewenka

Das »Power of Three«-Event am 8. Mai steht ganz im Zeichen des Themas Innovation. Avanade, Accenture und Microsoft laden in die myhive Twin Towers am Wienerberg. »Wir wollen die gesamte Innovationskraft der drei Companies zeigen – in der Strategie, bei den Produkten und der Umsetzung«, erklärt Christiane Noll, Geschäftsführerin von Avanade Österreich, das Konzept.

Politik- und Kommunikationswissenschafter Peter Filzmaier liefert in seiner Keynote einen interessanten Perspektivenwechsel. Neben visionären Vorträgen präsentieren österreichische Leitbetriebe ihren Weg auf der digitalen Roadmap zum intelligenten Unternehmen und zeigen anhand konkreter Best-Practice-Beispiele, wie den Buzzwords »Modern Workplace« und »Customer Experience« Leben eingehaucht wird. Die Parallelen liegen auf der Hand: Wer seine MitarbeiterInnen wie KundInnen behandelt, wird im Wettbewerb die Nase vorn haben. Denn wo ein motivierter Mitarbeiter ist, sind auch die Kunden zufrieden.

»Unsere Regional Champions haben nicht nur die Digitalisierung verstanden, sie setzen sie erfolgreich um. Von ihnen können wir viel lernen«, betont Michael Zettel, Country Managing Director von Accenture Österreich. In den Demo-Sessions können Blockchain, Bots und Power Apps live erlebt und aktuelle Microsoft-Produkte ausprobiert werden. »Um Innovation besser zu verstehen und auch greifbarer zu machen, ist es wichtig, sie zu erleben«, erklärt Dorothee Ritz, General Managerin von Microsoft Österreich. »Die Demo-Sessions ermöglichen inspirierende Begegnungen und bieten Platz für neue digitale Ideen.«

Einige Restplätze sind noch zu vergeben. Agenada und Anmeldung: https://pages.avanade.com/2019-Po3-Event-Vienna-Information-Page-ITmodernization.html

Last modified onMontag, 29 April 2019 09:07
back to top