Blick in die Sterne

Foto: Erfahrungsaustausch auf IT-Leiter-Ebene – die Event-Reihe »Think Transformation« fand im November in der Salzburger Sternwarte statt. Foto: Erfahrungsaustausch auf IT-Leiter-Ebene – die Event-Reihe »Think Transformation« fand im November in der Salzburger Sternwarte statt.

Die Weiten des Weltalls vor Augen haben sich Kunden, Unternehmenspartner und Interessierte Themen aus der IT gewidmet – bei einem Round Table von Axians in ­Salzburg.

Axians war mit seiner Gesprächsreihe »Think Transformation« am 15. November in der neuen Salzburger Volkssternwarte am Haunsberg zu Gast. »Zwei von drei CIOs weltweit erwarten eine Veränderung ihres Geschäftsmodells in den nächsten drei Jahren«, berichtet Axians-Geschäftsführer Peter Werzer von der jüngsten Gartner-Konferenz in Barcelona. »Auch wenn wir in Österreich vielleicht etwas konservativer sind, wir alle finden bereits enorme Chancen durch die IT und sehen einer unglaublich interessanten Zeit entgegen.« IT-Abteilungen könnten »so viel bewegen wie nie zuvor«.

Michael Brugger, Chief Digital Officer bei Geislinger GmbH sprach über die »Digital Best Practice im konventionellen Maschinenbau«. Hannes Leobacher, CIO der Spar ICS Österreich, und Werner Kraus, CTO Spar ICS, Spar Business Service GmbH, gaben einen Einblick in die »digitale Leberkässemmel«. Modellbauer Oliver Gaugg, Leiter IT-Service bei Pappas, verriet, was die IT-Branche von Flugzeugträgern lernen könne. Gernot Groder, CISO, Tyrolit Group, testete Lösungen für das »Security Information and Event Management (SIEM)«. Karl Stöbich, Geschäftsführer der 3 Banken IT GmbH gab einen launigen Einblick in Performance Management und Walter Sieberer, Executive Managing Director bei KTM Innovation, lieferte den Schlusspunkt mit dem Thema »Digital Innovation« bei KTM. Heimlicher Star war auch der Vortragssaal der Sternwarte mit einer Leinwand in IMAX-Dimensionen.

back to top