Capgemini und USECON laden zur RoX Konferenz 2018

Capgemini und USECON laden zur RoX Konferenz 2018 Foto: Thinkstock

Einblicke in die digitale Vielfalt: Capgemini und USECON organisieren gemeinsam die RoX Konferenz 2018, welche von 7. bis 8. November 2018 bei Microsoft Österreich stattfinden wird. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

RoX steht für Return on eXperience und zeigt die unterschiedlichsten Zugänge zu User Experience, Experience Design und Experience Management auf. Das diesjährige Motto  lautet „digitale Vielfalt“: In Workshops und Keynotes werden den Teilnehmern Einblicke in diese digitale Vielfalt und gelebte Praxis geboten. Für dieses Event untersuchen wir die digitale Customer Experience aus Endkundenperspektive und haben hierfür gemeinsam mit der IMC FH Krems eine kurze Befragung entwickelt. Die Ergebnisse werden am 8.11 im Rahmen der RoX präsentiert werden. Unter den Teilnehmern werden 5 Amazon EchoDot und 5 Amazon Fire TV Sticks verlost. Hier geht es zur Teilnahme.

Die Digitalisierung hat längst alle Branchen und Lebensbereiche erfasst. Wann, wo und wie wir in unserem Alltag mit ihr konfrontiert sind, ist uns oft gar nicht bewusst. Egal ob in Freizeit oder Beruf, vielfältige digitale Möglichkeiten zur Erledigung unserer Aufgaben werden längst vorausgesetzt. Dennoch stellt sich die Gestaltung und Umsetzung entsprechender Prozesse und Systeme häufig noch immer alles andere als einfach dar.

Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung

Welche Faktoren haben Einfluss auf das Scheitern oder den Erfolg eines Digitalisierungsprojektes? Welche Bedeutung kommt den Anwendern zu, welchen Stellenwert hat die Experience als Erfolgsfaktor und wie können mit ihr digitale Prozesse oder Systeme erfolgreich gestaltet werden? Welche Herausforderungen stellen sich in den unterschiedlichen Branchen, welche Ansätze führen zum Erfolg und welche verbindenden Erfahrungen lassen sich ableiten?

Digitale Perspektiven

Am RoX 2018 nehmen wir das Wechselspiel zwischen Digitalisierung und User Experience unter die Lupe und beschäftigen uns mit unterschiedlichen Perspektiven in der digitalen Welt. Verschiedene Zielsetzungen, Bedürfnisse und Anforderungen eröffnen ein breites Spektrum an Anknüpfungspunkten – alle haben am Ende jedoch einen gemeinsamen Nenner: die Kunden und Anwender der digitalen Systeme.

Digitale Erfahrungen

Welche Rolle die Anwender in Digitalisierungsprojekten spielen, mit welchen Herausforderungen und Einschränkungen man im Zuge von Digitalisierungsprojekten konfrontiert ist und welche Strategien und Ansätze am Ende zum Erfolg führen, darüber berichten unsere Speaker aus unterschiedlichen Bereichen der Industrie und Wissenschaft. Ergänzend können Sie die praktische Anwendung relevanter Tools und Systematiken in unseren RoX-Workshops hands-on erlernen.

http://www.rox2018.com/

Last modified onDonnerstag, 04 Oktober 2018 15:47
back to top