Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 2558
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 2005

Neue Verantwortung

(Foto: T-Mobile Austria) Stefan Groß übernimmt die Verantwortung über die Finanzen von T-Mobile Austria. (Foto: T-Mobile Austria) Stefan Groß übernimmt die Verantwortung über die Finanzen von T-Mobile Austria.

Stefan Groß wird der neue Finanzchef von T-Mobile Austria.

 

Stefan Groß mübernimmt mit 1. Mai 2013 die Funktion des CFO bei T-Mobile Austria. Damit folgt er Wolfgang Kniese nach, der Anfang Mai in die Konzernzentrale der Deutschen Telekom nach Bonn wechseln wird. Groß ist seit etwa 20 Jahren im Deutsche-Telekom-Konzern tätig, zuletzt in leitender Position im Controllingbereich der Konzernzentrale.

Groß bringt bereits vielfältige internationale Erfahrung aus unterschiedlichen Märkten wie den USA und Deutschland mit. 1993 begann er seine Karriere bei der Deutschen Telekom im damals neu gegründeten Tochterunternehmen DeTeMobil (später T-Mobile). Zu seinen Karrierestationen zählten unter anderem leitende Aufgaben im internationalen Business Development, als Vice President im Finanzbereich bei T-Mobile USA und als Leiter im Controllingbereich der Konzernzentrale. Er ist ausgebildeter Industriekaufmann und Absolvent der Fachhochschule Heilbronn.

 

Last modified onDienstag, 09 April 2013 21:13
back to top