Soumelidis leitet S&T Austria

Damianos Soumelidis löst Georg Komornyik an der Spitze bei S&T in Österreich ab.Damianos Soumelidis, 47, wurde zum Country Manager der S&T Austria GmbH ernannt. In dieser zentralen Funktion will Soumelidis die Stärken des IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen noch intensiver am lokalen Markt positionieren.
Zu seiner neuen Herausforderung meint Soumelidis: "Als Country Manager werde ich meinen Grundsatz, Leadership durch Vertrauen, sowie meine Strategie, S&T auf der Basis einer zukunftsorientierten Kombination von Innovation und Wirtschaftlichkeit zu führen, klar weiterverfolgen."

Damianos Soumelidis ist seit Jänner 2007 bei S&T Austria beschäftigt: Er war zuerst für den Bereich Managed Services verantwortlich und danach Leiter der Business Unit Infrastructure Solutions in Österreich. Vor seinem Wechsel zu S&T war er bei EDS Austria als Chief Operating Officer tätig und hatte verschiedene Managementfunktionen bei Bull Computer und Compaq inne.

"Damos Soumelidis hat in den vergangenen drei Jahren die positive Entwicklung unserer österreichischen Niederlassung entscheidend mitbestimmt. In seiner neuen Rolle als Country Manager wird er sich noch intensiver um den Ausbau des Dienstleistungs- und Outsourcing-Portfolios sowie die Betreuung unserer österreichischen Großkunden kümmern", kommentiert Christian Rosner, CEO der S&T Gruppe.
Last modified onDienstag, 08 Dezember 2009 15:53
back to top